Willkommen zurück in Derry! - Produktionsstart zu Kapitel 2 von Stephen Kings Es

bill-skarsgard-pennywise.jpg

Bill Skarsgard als Pennywise

Bill Denbrough ist bekanntlich der Anführer der Klub der Verlierer. In Kapitel 2 zu Stephen Kings Es übernimmt James McAvoy die Rolle des erwachsenen Bill - und lässt es sich auf Instagram nicht nehmen, als Erster gleich einen Eindruck vom Produktionsstart zur Fortsetzung zu geben.

McAvoys erstes Highlight scheint das Catering am Set an Tag 1 der Produktion gewesen zu sein. Er nahm den Käse des französischen Herstellers "La Vache qui rit" zum Anlass für ein Wortspiel zum Thema Derry und dairy, dem englischen Wort für Milchprodukte. 

Jessica Chastain, die Darstellerin der erwachsenen Beverly Marsh, ist hingegen noch auf dem Weg zum Set. Sie teilte in ihrer aktuellen Instagram-Story, dass sie noch im Flugzeug sei. Die Zeit vertreibt sie sich anscheinend passend: Sie liest die Romanvorlage von Stephen King. Die passende Frisur für ihre Rolle hat Chastain bereits. Einer ihrer letzten Instagram-Posts zeigt ihre "Sommerfrisur", wie die Darstellerin sie beschreibt. Passend dazu ergänzte sie den Hashtag #winterfire und bezog sich damit auf das Haiku, das Ben einst für Bev verfasste und ihr Haar darin als Winterfeuer bezeichnete. 

Das Ensemble des erwachsenen Klub der Verlierer wird ergänzt von Jay Ryan als Ben Hanscom, James Ransone als Eddie Kasprak, Bill Hader als Richie Tozier, Andy Bean als Stan Uris sowie Isaiah Mustafa als Mike Hanlon. Bill Skarsgård übernimmt wie Kapitel 1 den Part von Pennywise.

Andy Muschietti kehrt als Regisseur zurück, dass Drehbuch stammt wie bereits zu Kapitel 1 von Gary Dauberman. Der US-Kinostart von Stephen Kings Es ist derzeit für den 6. September 2019 geplant.

Poster Stephen Kings Es
Originaltitel:
Stephen King's It
Kinostart:
28.09.17
Regie:
Andrés Muschietti
Drehbuch:
Chase Palmer
Darsteller:
Bill Skarsgard, Owen Teague, Nicholas Hamilton
Unerklärliche Mordserien suchen die Kleinstadt Derry heim - und eine Gruppe von Kindern kommt langsam dahinter, dass hinter den Morden ein Zyklus steckt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.