Project Blue Book: Trailer zur UFO-Serie von History

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen - zumindest beruft sich der Sender History darauf, dass seine neue fiktionale Serie auf wahren Begebenheiten beruht. Im ersten Trailer von Project Blue Book erscheint es aber erstmal wie eine klassische Alien-Mystery-Verschwörungs-Jagd.  

Der Titel ist auch der Name des Programms der US Air Force, das in den Jahren 1952-1969 Fälle von unidentifizierten Flugobjekten und damit zusammenhängenden Phänomenen untersuchte. Eine prominente Figur war Dr. J. Allen Hynek, der als wissenschaftlicher Berater und Fachmann für Project Blue Book tätig wurde.

Für die Serie verkörpert Aiden Gillen (Game of Thrones) den Hauptcharakter Dr. Hynek. Jede Episode folgt einem tatsächlich beschriebenen Fall und vermischt UFO-Theorien mit tatsächlichen historischen Ereignissen und natürlich jeder Menge Mystery.

Neben Gillen sind bislang als weitere Darsteller auch Neal McDonough (Legends of Tomorrow) und Michael Imperioli (Sopranos) bekannt. Robert Zemeckis (Zurück in die Zukunft) ist einer der Produzenten.

History hat die Erstausstrahlung von Project Blue Book in seinem Winterprogramm vorgesehen.

New UFO Drama Series "Project Blue Book": First Look Trailer I HISTORY

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.