Treadstone: USA Network bestellt Spin-off-Serie zu Jason Bourne

jason-bourne.jpg

Jason Bourne

USA Network hat offiziell eine Spin-off-Serie zur Jason-Bourne-Reihe bestellt. Nachdem der Sender im April einen Piloten in Auftrag gegeben hatte, scheint das Konzept die Verantwortlichen so sehr überzeugt zu haben, dass nun eine 1. Staffel produziert werden soll.

Die geplante Serie stellt das CIA-Programm Treadstone in den Mittelpunkt, das in den Filmen für das Training und die Ausbildung von Jason Bourne verantwortlich war, bevor dieser sein Gedächtnis verlor. Passend zum Inhalt trägt auch die Serie selbst den Namen Treadstone.

Die erste 1. dreht sich um mehrere Treadstone-Agenten, die ähnlich wie Jason Bourne ausgebildet wurden. Bei diesen handelt es sich eigentlich um Schläferagenten, die jedoch aus unerfindlichen Gründen plötzlich aktiv werden und tödliche Missionen ausführen.

Hinter der Serie steht Tim Kring (Heroes), der nicht nur als Produzent, sondern auch als Autor aktiv ist. Ramin Bahrani übernimmt die Inszenierung des Piloten und ist ebenfalls einer der Produzenten. Zu möglichen Darstellern ist bisher nichts bekannt. Die Produktion soll 2019 beginnen. Einen Ausstrahlungstermin gibt es noch nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.