Cyberpunk 2077: Neuer Live-Stream auf Twitch gestartet

Cyberpunk 2077.jpg

Cyberpunk 2077 Logo

Die Gamescom ist mittlerweile beendet. Auch CD Projekt RED war mit Cyberpunk 2077 vor Ort – die Vorstellung der Cyberpunk-Demo gab es allerdings nur für ausgewählte Spiele-Journalisten zu sehen. Schade für viele Fans. Doch seit heute morgen, etwa 10:00 Uhr streamt das Entwicklerteam live auf Twitch fortlaufende Codezeilen.

Auf Anfragen der Kollegen von Gamestar.de, welche Bedeutung der Stream habe, wollte man keinen Kommentar geben. Natürlich ließen die ersten Vermutungen nicht lange auf sich warten, was der Stream erwarten lässt. So ist es beispielsweise möglich, dass die Gameplay-Demo der E3 beziehungsweise der Gamescom nun für alle Fans des Spiels zugänglich wird.

Auch wenn bisher nur die Presse einen Blick auf die Demo des Spiels werfen konnte, hat diese ihre Eindrücke natürlich ausführlich zusammengefasst. Neben der Charaktererstellung war auch zu sehen, wie eine Hinterhof-Ärztin den Charakter mit neuen Körperteilen ausstattet. Auch zwei Missionen wurden gespielt. Um die zweite Mission zu erreichen, musste die Stadt mit dem Auto durchquert und später auch entschieden werden, wie die Situation vor Ort aufgegklärt werden soll.

Derzeit trägt der Live-Stream noch den Titel Data Transmission in Progress. Es bleibt abzuwarten, was sich daraus noch entwickelt. Mehr als 15.000 Zuschauer gibt es aber schon jetzt. Cyberpunk 2077 soll vermutlich 2019 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.