DCEU: Henry Cavill wird wohl nicht mehr als Superman zu sehen sein

Henry Cavill wird wohl wahrscheinlich nicht mehr als Superman auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Wie der Hollywood Reporter berichtet, gehen der Darsteller und Warner Bros. getrennte Wege. Hintergrund war wohl ein geplanter Gastauftritt Cavills für die Comicverfilmung Shazam!, bei dem man sich nicht auf einen Vertrag einigen konnten.

Eine Einigung soll aber wohl nicht an finanziellen, sondern an terminlichen Problemen gescheitert sein. Zudem gibt es Insidern zufolge bei Warner Bros. ohnehin Bestrebungen, den Resetbutton für das DC Universe zu drücken. In der Folge sieht es danach aus, als würde sich damit die Tür für eine Rückkehr von Cavill in der Rolle des Superman wohl ganz schließen. Eine offizielle Bestätigung gibt es allerdings bisher nicht.

Der britische Schauspieler war erstmals im Jahr 2013 in der berühmten Rolle auf der Leinwand zu sehen. Nach seinem Auftritt in Man of Steel folgte ein weiterer in Batman v Superman: Dawn of Justice, wo es zum großen Aufeinandertreffen mit Batman kam. Zuletzt war Cavill als Superman in Justice League zu sehen. Letzterer blieb mit seinem Einspielergebnis allerdings deutlich unter den Erwartungen des Studios, was vermutlich einer der Gründe dafür sein dürfte, dass man bei Warner Bros. an einen Reset denkt.

Superman II - Allein gegen Alle Poster
Originaltitel:
Superman II
Kinostart:
02.04.81
Laufzeit:
123 min
Regie:
Richard Lester, Richard Donner (ohne Nennung)
Drehbuch:
Mario Puzo David Newman Leslie Newman
Darsteller:
Christopher Reeve, Margot Kidder, Gene Hackman, Jackie Cooper
Terroristen wollen Paris mit einer Atombombe zerstören. Superman schleudert die Bombe ins All, wo sie explodiert. Dort bricht sie ein Loch in die Phantomzone. In die Phantomzone wurden einst die Verbrecher des Planeten Krypton verbannt und die drei gefährlichsten, General Zod, Ursa und Non können nun fliehen. Sie fliegen zur Erde, wo sie schnell ihre kryptonischen Superkräfte entdecken und sich zu den Herren der Welt aufschwingen wollen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.