Das Rad der Zeit: Amazon gibt Serienadaption der bekannten Buchreihe in Auftrag

amazon_studios_logo.jpg

Logo von Amazon Studios

Amazon Studios wird die Fantasy-Reihe Das der Zeit adaptieren. Dies gab das Studio auf der Prime Video Presents in London bekannt. Für die kreative Ausrichtung als Showrunner und Autor ist Rafe Judkins verantwortlich, der unter anderem an Serien wie Chuck oder Agents of S.H.I.E.L.D. geschrieben hat.

Amazon beschreibt die Serie aktuell mit den Worten:

"The Wheel of Time spielt in einer weitläufigen, epischen Welt, in der Magie zwar existiert, aber nur Frauen sie anwenden können. In dieser Serie halten also Frauen die Schlüssel zur Macht in ihren Händen. Die Geschichte begleitet Moiraine, ein Mitglied der schattenhaften und einflussreichen Organisation 'Aes Sedai', die nur für weibliche Mitglieder zugänglich ist. Zusammen mit fünf jungen Männern und Frauen begibt sie sich auf eine gefährliche Reise um die Welt. Moiraine hat diese Fünf ausgewählt, weil sie glaubt, dass einer von ihnen die Reinkarnation eines unglaublich mächtigen Individuums sein könnte. Prophezeiungen besagen, dass es die Menschheit entweder retten oder zerstören wird. Die Serie bezieht sich auf zahlreiche Elemente der europäischen und asiatischen Kultur und Philosophie, insbesondere auf das zyklische Zeitverständnis im Buddhismus und Hinduismus."

Der erste Band von Das Rad der Zeit erschien 1990 und die Geschichte wurde von Robert Jordan in 10 weiteren Büchern fortgesetzt. Im Jahr 2007 starb der Autor, bevor er seine Reihe abschließen konnte. Brandon Sanderson schrieb Rad der Zeit schließlich auf Basis von Notizen, die Jordan vor seinem Tod angefertigt hatte, zu Ende. Insgesamt umfasst Das Rad der Zeit 14 Bände.

In Deutschland wurden die einzelnen Romane zunächst auf mehrere Bücher aufgeteilt, sodass die Reihe hierzulande sogar auf 37 Bände kommt. Mittlerweile gibt es die Bücher aber auch in der ungeteilten Version.

Zu Darstellern, Budget, Episodenzahl oder Ausstrahlungstermin gibt es noch keine Informationen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.