Einspielergebnis: Halloween startet stark in den USA

halloween.jpg

Halloween

Die Rückkehr von Halloween lockt in den USA so einige Zuschauer in den Kinos. An seinem ersten Wochenende konnte der Horrorfilm in den Vereinigten Staaten 77,5 Millionen Dollar einspielen und setzte sich damit an die Spitze der US-Kinocharts. Damit gelang Halloween in den USA der zweiterfolgreichste Oktober-Start aller Zeiten. Nur für die Comicverfilmung Venom lief es vor ein paar Wochen noch etwas besser. Weltweit steht Halloween nach dem ersten Wochenende bei 91,8 Millionen Dollar.

In Deutschland müssen sich die Kinofans noch bis Donnerstag gedulden, dann startet Halloween auch hierzulande. In der Zwischenzeit sicherte sich die Komödie Johnny English - Man lebt nur dreimal Platz 1 in den Kinocharts. Dazu reichten 225.000 Zuschauer und 1,9 Millonen Euro. Auf Platz 2 folgte Venom mit 160.000 Besuchern und 1,7 Millionen Euro. Die Comicverfilmung konnte damit in Deutschland die Marke von einer Million Zuschauern überspringen. Weltweit kommt Venom nach drei Wochen auf ein Einspielergebnis von 461 Millionen Dollar.

Komplettiert werden die Top 3 in den deutschen Kinocharts von Die Unglaublichen 2. Die Pixar-Fortsetzung lockte 160.000 Besucher in die Kinos und spielte damit 1,3 Millionen Euro ein. Weltweit konnte der Animationsfilm 1,27 Milliarden Dollar einspielen. Dies macht Die Unglaublichen 2 zum vierterfolgreichsten Film des Jahres.

Halloween
Originaltitel:
Halloween
Kinostart:
25.10.18
Laufzeit:
106 min
Regie:
David Gordon Green
Drehbuch:
David Gordon Green, Danny McBride
Darsteller:
Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Andi Matichak, Nick Castle, Will Patton, Omar J. Dorsey, Virginia Gardner, Miles Robbins, Dylan Arnold, Drew Scheid
Der neue Halloween ist als direkte Fortsetzung des ersten Films geplant und wird alle weiteren Teile und die beiden Reboots ignorieren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.