Birds of Prey: Ewan McGregor wird zum Gegenspieler der Raubvögel

Nachdem man zuletzt gleich zwei Mitglieder der weiblichen Superhelden-Gruppierung Birds of Prey fand, gesellt sich nun endlich auch dessen Gegenspieler hinzu. Diese Rolle übernimmt dabei niemand Geringeres als Ewan McGregor (Christopher Robin), der sich in der Comicverfilmung die Maske von Roman Sionis alias Black Mask überzieht.

Der von Masken besessene Roman ermordete bereits im jungen Alter seine wohlhabenden Eltern, um die Kontrolle über das Familienunternehmen zu erlangen. Jedoch erweist sich der sadistische Wahnsinnige als schlechter Geschäftsmann, sodass er seine Firma in den Bankrott treibt und danach nur noch auf Rache an denjenigen sinnt, die er für sein Versagen verantwortlich macht. Allen voran sein Jugendfreund Bruce Wayne. Als Black Mask wird er schließlich zu einem der mächtigsten Unterweltbosse Gothams und bekommt es somit immer wieder mit Batman und anderen Superhelden zu tun.

Im kommenden DC-Film wird er jedoch zum Gegenspieler der Birds of Prey, die sich aktuell aus Black Canary (Jurnee Smollett-Bell), Huntress (Mary Elizabeth Winstead) und der Gotham City Polizistin Renee Montoya (Rosie Perez) zusammensetzten. Ebenfalls ein Teil des Teams ist die aus Suicide Squad bekannte Harley Quinn, deren Rolle wieder Margot Robbie verkörpert wird. Für die Regie des R-Rated-Films verpflichtete Warner Bros. Cathy Yan.

Die Dreharbeiten sollen im Januar 2019 beginnen, sodass Birds of Prey am 7. Februar 2020 in den Kinos starten soll.

Birds of Prey
Originaltitel:
Birds of Prey (and the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn)
Kinostart:
06.02.20
Regie:
Cathy Yan
Drehbuch:
Christina Hodson
Darsteller:
Margot Robbie, Mary Elizabeth Winstead, Jurnee Smollett-Bell, Rosie Perez, Ewan McGregor, Ella Jay Basco, Chris Messina, Steven Williams, Derek Wilson, Dana Lee, François Chau, Matthew Willig, Ali Wong, Robert Catrini
Bei ihrer Rückkehr auf die Kinoleinwand wechselt Harley Quinn das Team. Anstatt im Suicide Squad ist sie nun bei den Birds of Prey aktiv.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.