Batman vs. Teenage Mutant Ninja Turtles: Neuer Animationsfilm bringt die Helden zusammen

Batman und die Teenage Mutant Ninja Turtles werden schon bald in einem Animationsfilm aufeinandertreffen. Wie Syfy berichtet, arbeiten Warner Bros. Animation, DC Entertainment und Nickelodeon an dem animierten Treffen. Der Film soll im Frühling in den USA erscheinen. Einen konkreten Termin gibt es bisher noch nicht.

Batman vs. Teenage Mutant Ninja Turtles basiert auf der Comic-Reihe Batman/Teenage Mutant Ninja Turtles von James Tynion IV und Freddie Williams II. In dem Film verschlägt es die Turtles durch eine Dimensionsreise nach Gotham City. Bei dem Versuch, einen Weg in ihre Heimat zu finden, treffen sie nicht nur auf Batman, sondern müssen sich auch dessen Schurkengallerie stellen.

In der Originalfassung wird Troy Baker (The Last of Us, Batman: Arkham Origins) sowohl Batman als auch den Joker sprechen. Darüber sind auch Darren Criss (The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story) als Raphael, Kyle Mooney (Saturday Night Live) als Michelangelo, Baron Vaughn (Grace and Frankie) als Donatello, Eric Bauza als Leonardo, Rachel Bloom (Crazy Ex-Girlfriend) als Batgirl, Tom Kenny (SpongeBob SquarePants) als Pinguin, John DiMaggio (Adventure Time) als Mr. Freeze, Tara Strong (The Powerpuff Girls) als Harley Quinn und Poison Ivy, Carlos Alazraqui (Reno 911!) als Bane und Cas Anvar (The Expanse) als Ra's al Ghul zu hören.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.