Anno 1800: Entwickler versprechen einen Koop-Modus

Anno 1800

Anno 1800

Anno-Fans dürfen sich einmal mehr freuen. Entwickler Blue Byte hat in einem kürzlich veröffentlichten Blog-Eintrag bekanntgegeben, dass man nun doch einen Koop-Modus für Anno 1800 entwickeln werden. Ursprünglich sprach sich das Team gegen diese Möglichkeit aus.

Anders als im klassischen Multiplayer, der bereits zum Release verfügbar sein wird, kümmern sich im Koop-Modus zwei Spieler um ein und dieselben Städte. Die Aufgabenteilung wird dadurch deutlich einfacher. Während ein Spieler neue Inseln besiedelt, kümmert sich der andere um die bereits erschlossenen. Das Konzept gab es bereits in Anno 1404 Venedig und in Anno 2070.

Der Koop-Modus wird aber nicht direkt zum Release des Spiels verfügbar sein. Wann diese Möglichkeit des Zusammenspielens eingeführt wird, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Die Entwickler versprechen aber, sie nach Release nachzuliefern. Im Multiplayer können bereits zur Veröffentlichung bis zu vier menschliche Spieler in die Inselwelt starten. Anno 1800 wird aber am 16. April 2019 erscheinen. Mehr Informationen zum Koop-Modus finden sich im offiziellen Anno-Entwicklerblog.

 

ANNO 1800 - CLOSED BETA-TRAILER | Ubisoft [DE]

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.