Alive: Ryan Phillippe wird zum unsterblichen Mordermittler

cbs.png

CBS Logo

Nachdem sich die unzähligen Verfilmungen zu Mary Shelleys literarischen Klassiker Frankenstein zumeist erfolgreich an den Kinokassen durchsetzen konnten, sieht es mit den Serien rund um das Thema Victor Frankenstein und dessen Experimente eher schlecht aus. Doch wie schon dessen namenlose und untote Schöpfung, sind auch die Sender mit ihren Bestreben einer erfolgreichen Adaption nicht tot zu kriegen, sodass nun CBS mit Alive eine moderne Interpretation des Stoffes plant.

Im dazugehörigen Piloten übernimmt Ryan Phillippe (Shooter) die Rolle von Mark Escher, einem Ermittler der Mordkommission, der während der Ausübung seines Dienstes getötet wird, nur um sechs Monate später wieder von den Toten aufzuerstehen. Nach seiner mysteriösen Wiederauferstehung erkennt ihm jedoch seine Frau Elizabeth Lavenza (Katrina Law) kaum wieder.

Sein einst sonniges Gemüt ist nicht mehr vorhanden, außerdem wird Mark von Visionen heimgesucht. Doch die Pathologin ahnt unterdessen zu wissen, wer für dieses Wunder verantwortlich ist: Ihr Exfreund Dr. Victor Frankenstein (Aaron Stanton), der wegen seiner ethisch-fragwürdigen Experimente aus China floh und nun in den USA sein mysteriöses Werk verrichtet.

Hinter der Serie verbirgt sich der Elementary-Schöpfer Robert Doherty und dessen Co-Autor Jason Tracey, während sich für die Regie der Pilotfolge Uta Briesewitz (Altered Carbon) verantwortlich zeigen wird. Mit Second Chance verfolgte Fox vor einigen Jahren einen ähnlichen Ansatz, der jedoch nach der ersten Staffel wieder aus dem Programm genommen wurde. Einen Starttermin für Alive gibt es derzeit noch nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.