Black Hammer: Dark Horse kündigt Crossover mit der Justice League an

Black-Hammer.jpg

Black Hammer

Verlagsübergreifende Crossover sind in den Comics keine Seltenheit. So arbeitete Batman schon mit Spawn, Hellboy oder den Teenage Mutant Ninja Turtles zusammen. Demnächst soll der dunkle Ritter zusammen mit seinen Justice-League-Kollegen der Farm von Golden Gail, Abraham Slam, Colonel Weird, Barbalien und Madame Dragonfly einen Besuch abstatten. Diese dort gestrandeten Superhelden Helden stammen aus der Black-Hammer-Serie von Autor Jeff-Lemire (Sweet Tooth, Descender) und Zeichner Dean Ormston (Northlanders).

Black Hammer erschien 2015 bei Dark Horse Comics und wurde seitdem schon zweimal mit einem Eisner Award ausgezeichnet. Nach einem schicksalhaften Gefecht gegen ihren Erzfeind finden sich die einstigen Beschützer von Spiral City in einem gottverlassenen Kaff mitten im Nirgendwo wieder. Schnell müssen die Superhelden erkennen, dass es aus der Kleinstadt für sie kein Entkommen gibt.

Neben den regulären Bänden der Reihe gibt es bereits mehrere Spin-Offs und demnächst auch ein Crossover mit dem Titel Black Hammer/Justice League: Hammer of Justice. Verantwortlich für das Zusammentreffen der unterschiedlichen Helden ist ein mysteriöser Mann der gleichzeitig auf der Black-Hammer-Farm und in Metropolis auftaucht. So gelangen schließlich Batman, Green Lantern, The Flash, Wonder Woman und Superman auf die abgelegene Farm.

An dem Crossover arbeitet Lemire zusammen mit dem Zeichner Michael Walsh (Spider-Man). Außerdem soll es Cover von Andrea Sorrentino (Gideon Falls), Dave Stewart (Hellboy), Yanick Paquette (Swamp Thing) und Yuko Shimizu geben.

Das Erste von insgesamt fünf Hammer-of-Justice-Heften erscheint am 10. Juli bei Dark Horse.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.