Batwoman: Trailer zur Serie von The CW

Batwoman.jpg

Batwoman

The CW setzt weiter auf Superhelden. Mit Batwoman wird das bestehende Arrowverse (Arrow, The Flash, Supergirl und Legends of Tomorrow) erweitert. Nun gibt es einen ersten Trailer zur neuen Serie.

Ruby Rose war bereits letztes Jahr im Crossover Elseworlds in der Rolle von Kate Kane aka Batwoman zu sehen. Kane beschloss nach einer schicksalshaften Begegnung mit Batman selbst Verbrechen zu bekämpfen. Zuvor versuchte die Milliarden-Erbin ihren Vater zu beeindrucken und trat daher der Armee bei. Allerdings wurde sie aufgrund ihrer sexuellen Orientierung gemobbt, sodass sie sich dazu entschied, ein Leben als Partygirl zu führen; eben bis zum bereits erwähnten Treffen mit Batman.

Ausgerüstet mit einer Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit und dem Verlangen, die eigene Meinung kundzutun, stürzt sich Kate Kane als Batwoman auf die Straßen von Gotham. In einer Stadt, die verzweifelt nach einem Erlöser sucht, muss Kate zunächst ihre eigenen Dämonen überwinden, bevor sie zum Symbol der Hoffnung Gothams werden kann.

In den USA startet Batwoman im Herbstprogramm von The CW. Ob die Serie wie gewohnt hierzulande bei Netflix zu sehen sein wird, ist noch offen. Die Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst geht nicht wie gewohnt weiter, wie kürzlich bekannt wurde. The CW will seine Produkte auch anderen Diensten anbieten können.

Batwoman | First Look Trailer | The CW

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.