Ron Howards Imagine Entertainment produziert eine Reihe von Animationsfilmen

Imagine Entertainment .jpg

Imagine Entertainment

Die Produktionsfirma Imagine Entertainment von Ron Howard und Brian Grazer möchte mit der australischen Produktionsfirma Animal Logic zusammenarbeiten, die unter anderem an The Lego Movie und an Happy Feet mitgewirkt hat. Aus der Zusammenarbeit sollen eine Mischung aus Animations- und Realfilmen entstehen.  

Das erste Projekt soll eine Adaption des Kinderbuches The Shrinking of Treehorn sein. Hierin geht es um einen jungen Mann, der anfängt, zu schrumpfen, nachdem er ein merkwürdiges Brettspiel gespielt hat, was seinen Eltern allerdings nicht wirklich auffällt. Das Buch wurde von der Kinderbuchautorin Florence Parry Heide geschrieben, und dessen Illustrationen stammen von Edward Gorey. Das Drehbuch zum Film schreibt Rob Lieber (Peter Rabbit) und Ron Howard übernimmt die Regie. Es handelt sich um den ersten Animationsfilm, bei dem Howard Regie führen wird.    

Ein weiteres Projekt, das produziert werden soll, heißt Rainbow Serpent. Hierbei handelt es sich um ein Originalkonzept, das sich mit der Kultur der australischen Ureinwohner beschäftigen soll und gleichzeitig eine Schöpfungsgeschichte darstellt. Stuart Beattle (Fluch der Karibik) wird das Drehbuch schreiben. Paramount Pictures wird für die Distribution von Treehorn und Rainbow Serpant verantwortlich sein.    

Der dritte Film, der aus der Zusammenarbeit zwischen Imagine und Animal Logic entstehen soll, wird als Buddy-Komödie beschrieben, welche die Verbindung zwischen Familie und Technologie ergründen soll. Carlos Stevens wird den Film inszenieren, Jonathan Stewart und Eyal Podell schreiben das Drehbuch. Der Film soll von Warner Bros. vertrieben werden.   

Die Mischung aus Animations- und Realfilm namens Muttnik erzählt dagegen die Geschichte eines Hundes, der von Russland ins All geschickt wurde und als weiterentwickelte Lebensform zurückkehrt. Hierfür sind noch keine Autoren oder Regisseure bekannt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.