Arielle: Harry Styles soll Prinz Eric spielen

Auch bei Arielle, die Meerjungfrau wird kräftig weiter besetzt. Nach neuesten Meldungen soll sich Harry Styles in frühen Verhandlungen mit Disney befinden. Der einstige Popstar der Boyband One Direction ist als Prinz Eric im Gespräch.

Damit wäre er bei der Neuauflage der Gegenpart von Halle Bailey (Grown-ish, Chloe x Halle) als Arielle. Fest stehen auch schon Jacob Tremblay (Room) als Fabius und Awkwafina (Ocean's 8) als Scuttle. Melissa McCarthy soll Ursula spielen, allerdings ist dies noch nicht fest bestätigt.

Rob Marshall (Into the Woods) führt die Regie nach einem Drehbuch von David Magee (Life of Pi). Beide haben zuletzt bereits gemeinsam an Mary Poppins' Rückkehr für Disney gearbeitet. Wie auch schon beim Trickfilm kommt die Musik abermals von Disney-Veteran Alan Menken. Der Soundtrack soll sowohl aus bekannten, aber auch neuen Stücken bestehen. Dafür holte sich Menken das Multitalent Lin-Manuel Miranda mit an Bord.

Wann die Realverfilmung von Arielle, die Meerjungfrau ins Kino kommt, ist noch unbekannt.
 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.