Legends of Tomorrow: Zwei Hauptdarsteller verlassen die Serie

Die DC-Serie Legends of Tomorrow verliert im Laufe der 5. Staffel zwei ihrer Hauptdarsteller. Wie Deadline berichtet, werden Brandon Routh und Courtney Ford die Serie verlassen. Routh, der im realen Leben mit Ford verheiratet ist, gehört seit dem Start von Legends of Tomorrow zum Cast und spielt die Rolle des Ray Palmer/Atom. Ford stieß im Verlauf der 3. Staffel zur Serie und ist als Nora Darhk zu sehen.

Hintergrund für den Ausstieg soll die kreative Entscheidung gewesen sein, die Geschichte der beiden Figuren abzuschließen. Legends of Tomorrow hatte seit seinem Start immer wieder Wechsel in den Hauptrollen, wobei die Tür für Gastauftritte der Darsteller in der Regel offen ist. Auch im Fallen von Brandon Routh und Courtney Ford soll dies wieder der Fall sein. Die beiden Darsteller drehen ihre letzte Episode im Oktober, wann genau die Folge ausgestrahlt wird, ist noch unklar.

Auch wenn die neue Staffel der Serie erst im Januar an den Start geht, werden die Legends trotzdem Bestandteil des großen Arrowverse-Crossovers Crisis on Infinite Earths sein. Für Brandon Routh gibt es dabei sogar doppelte Arbeit. Neben Ray Palmer wird er auch seine Rolle als Superman aus dem Film Superman Returns von 2006 wieder aufnehmen.

DC’s Legends of Tomorrow

Originaltitel: DC's Legends of Tomorrow (2016)
Erstaustrahlung am
21.01.2016
Darsteller:
Victor Garber, Brandon Routh, Arthur Darvill, Caity Lotz, Franz Drameh, Ciara Renée, Falk Hentschel, Amy Pemberton, Dominic Purcell, Wentworth Miller
Produzenten: Chris Fedak, Sarah Schechter, Phil Klemmer, Andrew Kreisberg, Marc Guggenheim, Greg Berlanti
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 51

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.