Mehr Spieler: Der Podcast über Videospiele und Fetch Quests (und Death Stranding)

PODCAST

mehr_spieler_logo_blau-1024x1024.jpg

Mehr Spieler Logo

Das Open-World-Videospiel, unendliche Weiten, die Main-Quest lediglich eine Verlegenheit, um Ereignisse zu starten, deren Ursprung und Auflösung sowieso nicht jeden interessieren… mit Death Stranding ist die Frage nach dem endlosen Herumlaufen in weiten Videospiellandschaften wieder aufgebrochen. Ob das nicht alles nur Fetch Quests sind, fragen die Kritiker des Spiels.

Fetch Quests stehen seit jeher unter Beschuss, weil sie in der Regel äußerst ungelenk wirken. Gehe irgendwo hin, bekomme einen Auftrag, gehe an das neue Ziel, erledige dort deine Aufgabe, gehe zurück zum Auftraggeber. Und danach beginnt dieser Kreislauf von vorn, wenn ihr nicht innerhalb einer Fetch Quest weitere Fetch Quests freispielt.

Was die Alternativen sind und ob die Fetch Quest in sich eine schreckliche Idee ist, versuchen Johannes und Max in unserer neuesten Folge Mehr Spieler so kurzweilig wie möglich zu lösen. Also schnallt euch euren persönlichen Fetch-Quest-Ballast um und versucht ihn gemeinsam mit uns abzuliefern, wenn wir an Baldur’s Gate, Majora’s Mask, Red Dead Redemption 2 und eben Hideo Kojimas Death Stranding denken.

Mehr Spieler ist ein Podcast von darangehtdieweltzugrunde.de über Videospiele. Er erscheint (meistens) Mittwochs Donnerstags wenn wir fertig sind auf darangehtdieweltzugrunde.de und Sonntags auf Robots & Dragons.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.