Supergirl: Thomas Lennon zu Gast in Staffel 5

Supergirl.jpg

Nachdem der Focus im Arrowverse zuletzt auf dem diesjährigen Crossover mit dem Namen Crisis on Infinite Earths lag, kommen nun die ersten Meldungen für die Zeit danach. Wie nun bekannt wurde, konnten die Macher von Supergirl Schauspieler Tomas Lennon für den Rest der 5. Staffel verpflichten.

Der US-Schauspieler schlüpft dabei in die Rolle von Mister Mxyzptlk, der bereits einmal zu Gast in National City war und versuchte Kara Danvers alias Supergirl zu umwerben. Da diese Versuche allerdings auf wenig Gegenliebe stießen, verfrachtete man das übermächtige magische Wesen mit einem Trick wieder zurück in dessen Heimat, die fünfte Dimension.

Nun ist Mxyzptlk zurück und dank seiner gestaltwandlerischen Fähigkeiten auch in einem neuen Antlitz. Was er jedoch diesmal im Schilde führt, ist allerdings noch nicht bekannt. Jedoch wird sein Aufenthalt auch diesmal wieder mehrere Episoden umfassen.

Vergangene Woche startete das bereits erwähnte Crossover Crisis on Infinite Earths in Supergirl und dauert noch bis zum 14. Januar 2020 an, wo der fünfte und letzte Teil bei den Legends of Tomorrow erzählt wird.

Supergirl

Originaltitel: Supergirl (2015)
Erstaustrahlung am
26.10.2015
Darsteller:
Melissa Benoist (Kara Zor-El/Kara Danvers/Supergirl), Mehcad Brooks ( James Olsen), Jeremy Jordan (Winslow "Winn" Schott, Jr.), David Harewood ( Hank Henshaw/J'onn J'onzz/Martian Manhunter), Chyler Leigh (Alex Danvers)
Produzenten: Sarah Schechter, Ali Adler, Andrew Kreisberg, Greg Berlanti
Idee: Greg Berlanti, Ali Adler, Andrew Kreisberg
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 56

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.