Die fantastische Reise des Dr. Dolittle: Finaler Trailer veröffentlicht

Ende Januar kehrt Dr. Dolittle im neuen Gewand auf die Kinoleinwände zurück. Grund genug für Universal nun noch einmal einen neuen Trailer zum Film zu veröffentlichen. Die finale Vorschau bietet eine ganze Reihe von neuen Einblicken in die fantastische Reise des Doktors. In den USA startet Die fantastische Reise des Dr. Dolittle bereits am 17. Januar, hierzulande ist es knapp zwei Wochen später, am 30. Januar soweit.

Die Geschichte rund um den Doktor, der mit seinen tierischen Patienten sprechen kann, hat ihre Ursprünge in dem Kinderbuch von Hugh Lofting. In der Neuverfilmung ist der von Robert Downey Jr. gespielte Dr. John Dolittle ein exzentrischer Arzt, der im viktorianischen England lebt. Nach dem Tod seiner Frau hat sich der Arzt auf sein Anwesen zurückgezogen. Als die junge Königin jedoch erkrankt, macht sich Dolittle gemeinsam mit seinen tierischen Freunden auf eine epische Reise, um auf einer magischen Insel ein Heilmittel zu finden.

Neben Robert Downey Jr. werden in Die fantastische Reise des Dr. Dolittle auch Antonio Banderas, Michael Sheen und Jim Broadbent zu sehen sein. Der englische Sprechercast der Tiere setzt sich aus unter anderem aus Tom Holland, Emma Thompson, Rami Malek, Ralph Fiennes, Octavia Spencer, John Cena und Selena Gomez zusammen.

Dolittle - "Official Trailer"

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
Originaltitel:
Dolittle
Kinostart:
30.01.20
Regie:
Stephen Gaghan
Drehbuch:
Stephen Gaghan, Chris McKay
Darsteller:
Robert Downey Jr., Antonio Banderas, Michael Sheen, Selena Gomez, Emma Thompson, Tom Holland, Ralph Fiennes, Rami Malek, Octavia Spencer, Kumail Nanjiani, John Cena, Marion Cotillard
In der neuen Kinoadaption des beliebten Kinderbuchs schlüpft Robert Downey Jr. in die Rolle des Arztes, der mit Tieren sprechen kann.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.