Locke & Key: Neues Featurette zur Horror-Fantasy-Serie von Netflix

Netflix hat ein neues Featurette auf die kommende Serie Locke & Key veröffentlicht. Das Promovideo geht auf den Entstehungsprozess und den Weg von der Comicvorlage bis zur Umsetzung als Serie ein. Dabei kommt nicht nur Comicautor Joe Hill zu Wort, sondern auch verschiedene Kreative der Serie. Wie gut die Umsetzung gelungen ist, erfahren die Netflix-Abonnenten ab dem 7. Februar.

Locke & Key dreht sich um die alleinerziehenden Mutter Nina Locke und ihre drei Kinder, die nach dem Mord an Familienvater aufs Land in das alte Familienanwesen ziehen. Was eigentlich ein ruhiger Neustart für die Familie sein sollte wird schnell zu einem Abenteuer. Sie finden mehrere magische Schlüssel, die alle übernatürliche Kräfte haben - was auch große Gefahr mit sich bringt.  

Comic-Autor Joe Hill selbst schrieb zusammen mit Aaron Coleite (Heroes, Star Trek: Discovery) das Drehbuch der Pilotepisode. Als Showrunner fungieren Carlton Cuse (Lost) und Meredith Averill (The Good Wife).

In den Hauptrollen werden unter anderen Darby Stanchfield (Scandal, Navy CIS), Connor Jessup (American Crime), Emilia Jones (Utopia), Jackson Robert Scott (Es) und Sherri Saum (How to Get Away with Murder) zu sehen sein.

Locke & Key | Vom Papier auf die Bildschirme | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.