Master of the Universe: Revelation - Kevin Smith über die Arbeiten am Revival

Nach dem Erfolg von des Netflix-Originals She-Ra and the Princess of Power sind derzeit gleich zwei weitere Produktionen zum He-Man-Universum für den Streaming-Anbieter in Produktion. Masters of the Universe: Revelation soll eine Fortsetzung der Original-Serie aus den 1980er-Jahren werden.

Die Regie hierfür übernimmt Kevin Smith (The Flash, Supergirl), die Animationen zur Serie kommen von den Powerhouse Animation Studios (Castlevania). Die Rollen werden unter anderem gesprochen von Chris Wood als Prince Adam/He-Man, Mark Hamill als Skeletor, Sarah Michelle Gellar als Teela, Liam Cunningham als Man-At-Arms, Lena Headey als Evil-Lyn, Diedrich Bader als King Randor und Trap Jaw, Alicia Silverstone als Queen Marlena, Stephen Root als Battle Cat und Griffin Newman als Orko.

In dem Podcast Fatman Beyond erzählte Smith nun von den aktuellen Arbeiten an der Serie:

"Ich habe heute per Remote Aufnahmen für Masters of the Universe gemacht - in allen Aufnahmesessions ist es nun eine Person da, eine andere dort und eine hier. Neulich haben wir die Aufnahmen von Lena Headey fertiggestellt, das war toll. Sie ist im Vereinigten Königreich, also war es früher Morgen für uns, so um die 8 Uhr. Ich könnte ihr den verdammten ganzen Tag zuhören. Sie bringt es einfach, zerkaut den verdammten Dialog und macht ihn so gut. Denk an irgendeine Person in deinem Leben, lass sie 'erbärmlich' sagen und sie überbietet es.

Stephen Root hat alles für Cringer beendet, absolut wundervoll. Mit Chris Wood und allem zu He-Man/Prince Adam sind wir ebenfalls fertig. Die Arbeit mit Sarah Michelle Gellar für die Teela-Rolle ist beendet, und heute drehte sich alles um Mark [Hamill]. Wir nehmen gerade alles zu Skeletor auf. Ich habe gehört, wie die Drehbücher zum Leben erweckt werden. Ich habe den letzten Satz der Serie gehört, also war das fantastisch." 

Ein genauer Starttermin für Masters of the Universe: Revelation auf Netflix steht derzeit noch nicht fest.

Remembering Grant Imahara - Fat Man Beyond LIVE! - 7/17/20

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.