Einspielergebnis: Ant-Man & Pixels

Marvel's Ant-Man konnte auch am zweiten Wochenende in den USA den ersten Platz der Kinocharts halten und sich erfolgreich über den Neustart der Komödie Pixels hinwegsetzen. Mit einem Einspielergebnis von knapp 25 Millionen Dollar konnte der Film nach zehn Tagen die 100-Millionen-Dollar-Grenze überschreiten und steht derzeit bei 106 Millionen Dollar. Außerhalb der USA hat Ant-Man bisher 120 Millionen Dollar verdient und hat ein weltweites Einspielergebnis von 226 Millionen vorzuweisen. An den enormen finanziellen Erfolg der letzten Marvel-Filme anzuknüpfen, könnte jedoch schwer werden. In den letzten drei Jahren haben alle Marvel-Filme die 500-Millionen-Marke problemlos durchbrochen. Zuletzt hatte Captain America 2011 weltweit "nur" 371 Millionen Dollar eingenommen.

In der Komödie Pixels mit Adam Sandler, Kevin Kames und Peter Dinklage deuten Außerirdische die Videoübertragung klassischer Arcarde-Videospiele aus den 80ern als Kriegserklärung und greifen daraufhin die Erde an. Der Film enttäuschte an den Kinokassen und blieb mit 24 Millionen Dollar hinter den Erwartungen zurück. Das Produktionsbudget beträgt 88 Millionen Dollar. Bei uns startet der Film am 30. Juli.

Hier noch einmal die weltweiten Einspielergebnisse aller Filme des MCU in der chronologischen Übersicht.

2008: Iron Man 585 Millionen US-Dollar
2008: The incredible Hulk 263 Mio
2010: Iron Man 2 624 Mio
2011: Thor 449 Mio
2011: Captain America 371 Mio
2012: The Avengers 1,519 Mio
2013: Iron Man 3 1,215 Mio
2013: Thor 2 - The Dark World 645 Mio
2014: Captain America 2 - The Winter Soldier 715 Mio
2014: Guardians of the Galaxy 774 Mio
2015: Avengers: Age of Ultron 1,389 Mio
2015: Ant-Man 226 Mio

Pixels - Official Trailer (HD) - Summer 2015

Ant-Man Teaserposter
Originaltitel:
Ant-Man
Kinostart:
23.07.15
Regie:
Peyton Reed
Drehbuch:
Adam McKay, Paul Rudd
Darsteller:
Paul Rudd, Evangeline Lilly, Corey Stoll, Bobby Cannavale, Michael Peña, Judy Greer, Tip "T.I." Harris, Michael Douglas
Acht Jahre und zehn Marvel-Filme später hat Ant-Man den Sprung auf die Leinwand tatsächlich geschafft und beendet Runde Zwei des in Phasen unterteilten Marvel-Filmuniversums. Jedoch ganz anders, als ursprünglich geplant.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.