Predator-Sequel: Update zur geplanten Fortsetzung

aliens-vs-predator.jpg

Aliens vs Predator

Auch wenn man schon lange nichts mehr gehört hat, die geplante Fortsetzung zu Predator von Regisseur Shane Black (Iron Man 3) ist am Leben, auch wenn Black im Moment noch mit anderen Projekten viel um die Ohren hat. Nach dem eher unspektakulären Film Predators aus dem Jahr 2010 soll der Regisseur dem Franchise mit der Fortsetzung auch gleichzeitig frischen Wind einhauen.

Wie Produzent John Davis (Codename U.N.C.L.E.) verriet, ist das Drehbuch schon weit fortgeschritten und anscheinend hat er auch schon einen großen Teil davon gelesen: "Es ist genial und unterhaltsam. Es erschafft das Franchise neu, jedoch aus einem ganzen anderen, sehr interessanten Blickwinkel". Der Film dient als ein Neustart der Filmreihe, ist aber gleichzeitig eine Fortsetzung, die bisherige Ereignisse nicht ignorieren wird.

"Shane hat einen Partner, Fred Dekker. Sie schreiben den Film zusammen. Beide kennen sich gut und arbeiten schon lange miteinander. Was sie schreiben, ist so frisch, die Perspektive, aus der sie ihrer Geschichte erzählen, ist ganz neu. Ich sage euch, ihr werdet etwas bekommen, womit ihr nicht gerechnet habt.". Die Fortsetzungen Predator 2 (1990) und Predators konnten dem Original aus dem Jahr 1986 zwar inhaltlich nicht das Wasser reichen, waren aber finanziell recht erfolgreich. Ob und wie Predator 4 an das Original anknüpfen kann, wird sich dann noch zeigen.

Fakt ist: Das Sequel wird kommen: "Na, und ob!", sagt David. Bleibt nur die Frage, wann. Ein Kinostart ist bisher komplett offen.

The Predator
Originaltitel:
The Predator
Kinostart:
13.09.18
Regie:
Shane Black
Drehbuch:
Shane Black, Fred Dekker
Darsteller:
Boyd Holbrook, Olivia Munn, Trevante Rhodes, Keegan-Michael Key, Thomas Jane, Jacob Tremblay, Yvonne Strahovski, Alfie Allen, Sterling K. Brown, James Olmos
Der Film soll die an die bisherigen Teile der Reihe anschliessen und dem Franchise auf eine originelle Art und Weise frischen Wind verleihen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.