Kong: Skull Island - Jason Mitchell soll in Verhandlungen stehen

king-kong.jpg

brüllender King Kong

Allzu viele Details sind noch nicht bekannt über Kong: Skull Island. Eins ist jedoch klar - der Cast ist noch lange nicht vollständig.

Wie Variety jetzt erfahren haben möchte, steht das Studio in Verhandlungen mit Jason Mitchell, der durch seine Rolle in Straight Outta Compton größere Bekanntheit erlangte. Viel mehr ist noch nicht bekannt; allerdings heißt es, dass Mitchell die Rolle eines Piloten übernehmen solle.

Weiterhin mit von der Partie sind Tom Hiddleston, Brie Larson und Corey Hawkings. Die Regie übernimmt Jordan Vogt-Rogers. Über die Handlung selbst ist ebenfalls nicht viel bekannt: Ein Team von Forschern wird die Insel, auf der King Kong lebt, erkunden. Das Drehbuch hierzu stammt von John Gatins und Max Borenstein.

Der deutsche Kinostart ist aktuell für den 9. März 2017 angesetzt.

Kong: Skull Island Teaser-Poster
Originaltitel:
Kong: Skull Island
Kinostart:
09.03.2017
Regie:
Jordan Vogt-Roberts
Drehbuch:
Max Borenstein, John Gatins, Dan Gilroy, Derek Connolly
Darsteller:
Tom Hiddleston, Brie Larson, Jason Mitchell, Corey Hawkins, Toby Kebbell, John C. Reilly, Tom Wilkinson, Thomas Mann, Terry Notary, John Goodman Samuel L. Jackson
Kong: Skull Island dreht sich um eine Gruppe von Forschern und Entdeckern, die sich aufmacht, eine mysteriöse Insel zu erkunden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.