DC’s Legends of Tomorrow: Erster Blick auf Hawkgirl und Hawkman

Auch wenn die The-CW-DC-Serie Legends of Tomorrow noch ein paar Monate auf sich warten lässt, gibt es zumindest ein paar neue Appetithappen, mit denen sich Zeit etwas verkürzen lässt. Unter anderem wurde passend zum Drehstart ein erstes Foto der beiden neuen Helden Hawkman und Hawkgirl veröffentlicht. In diesem sind beide Figuren erstmals gemeinsam und in ihren Kostümen zu sehen. Darüber hinaus wurde ein Video ins Netz gestellt, in dem die verschiedenen Darsteller der Serie zu Wort kommen und sich zu ihren jeweiligen Figuren und dem Status Quo der Serie äußern.

Legends of Tomorrw ist die dritte DC-Comic-Serie auf dem Sender The CW und spielt im gleichen Universum wie Arrow und The Flash. In den Hauptrollen sind Victor Garber (Alias), Brandon Routh (Chuck, Superman Returns), Arthur Darvill (Doctor Who), Caity Lotz (Arrow), Ciarra Renee (Pippin), Franz Drameh (Edge of Tomorrow), Dominic Purcell (Prison Break), Wentworth Miller (Prison Break) und Falk Hentschel zu sehen. Newcomer Casper Crump übernimmt den Charakter des unsterblichen Schurken Vandal Savage, der in der ersten Staffel der große Gegenspieler des Teams wird. Wann genau The CW Legends of Tomorrow zeigen wird, ist bisher noch nicht klar. Geplant ist ein Ausstrahlungstermin Anfang 2016.

Is Captain Cold the Leader of Legends of Tomorrow? - #DCTV

DC’s Legends of Tomorrow

Originaltitel: DC's Legends of Tomorrow (2016)
Erstaustrahlung am
21.01.2016
Darsteller:
Victor Garber, Brandon Routh, Arthur Darvill, Caity Lotz, Franz Drameh, Ciara Renée, Falk Hentschel, Amy Pemberton, Dominic Purcell, Wentworth Miller
Produzenten: Chris Fedak, Sarah Schechter, Phil Klemmer, Andrew Kreisberg, Marc Guggenheim, Greg Berlanti
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 51

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.