Powers: Wil Wheaton in Staffel 2

powers_cast.jpg

Powers

Wil Wheaton, bekannt aus Star Trek TNG, The Big Bang Theory und Table Top, schließt sich in der zweiten Staffel dem Cast der Playstation-Serie Powers an. Wheaton ist damit der nächste namenhafte Neuzugang für Season 2. Zuvor wurden bereits Tricia Helfer, Enrico Colantoni und Michael Madsen bestätigt. Wen genau der Darsteller in Powers spielen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Produzent und Comic-Autor Brian Michael Bendis kündigte jedoch an, dass die entsprechende Figur schon bald in den Comics ihr Debüt feiern wird.

Die zweite Staffel von Powers nimmt sich die Comic-Storyline "Who Killed Retro Girl?" zur Vorlage. Nach dem Tod der weltberühmte Heldin, liegt es an der Powers Division herauszufinden, wer hinter dem Mord steigt. Bei ihren Ermittlungen stoßen Kutter und Walker auf einige mysteriöse Hintergründe. Der Start der zweiten Staffel von Powers ist für 2016 angesetzt. Ein genaues Datum steht bisher noch aus.

Powers

Originaltitel: Powers (2015-2016)
Erstaustrahlung am 10.03.2015
Darsteller: Bob Loblaw, Bob Loblaw
Produzenten: Sharlto Copley, Susan Heyward, Noah Taylor, Olesya Rulin, Adam Godley, Max Fowler
Staffeln: 2
Anzahl der Episoden: 20


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.