Comic Con Germany: weitere Darsteller aus The 100 und Agents of S.H.I.E.L.D.

Die Comic Con Germany erweitert die Gästeliste mit weiteren Darstellern aus den Serien The 100 und Agents of S.H.I.E.L.D.. Brett Dalton (Grant Ward) und Mark Alan Dacascos (Mr. Giyera) aus Agents of S.H.I.E.L.D. werden Ming-Na Wen auf der Comic Con Germany in Stuttgart Gesellschaft leisten. Ricky Whittle ist bereits der dritte Darsteller aus The 100.

Mit Lincoln bekommt der Zuschauer in The 100 den ersten Grounder in der Serie zu sehen. Gespielt wird er vom 33-jährigen Ricky Whittle, der ursprünglich aus Oldham in Lancashire (England) kommt. Nachdem eine Verletzung für das Aus im Profisport bedeutete, begann Whittle neben seinem Studium mit dem Modeln und wurde im Jahr 2000 das Gesicht von Reebok. Hierzulande bekannt wurde er in diesem Jahr durch seine Rolle in The 100 bekannt.

S.H.I.E.L.D.-Agentin Ming-Na Wen erhält tatkräftige Unterstützung von ihrem Schauspiel-Kollegen Brett Dalton, der in der Marvel-TV-Serie den Kampf- und Spionage-Spezialisten Grant Ward verkörpert. Der 1983 geborene Kalifornier hatte neben mehreren Auftritten in TV-Serien auch eine Sprechrolle in dem für PS4 exklusiven Survival-Horror-Spiel Until Dawn.

Mark Dacascos startete seine Schauspielkarriere Ende der 80er Jahre und wurde hierzulande Serien-Fans mit der kurzlebigen TV-Show The Crow (1998) bekannt. Das Kinopublikum kennt den in verschiedenen Kampfkünsten trainierten Schauspieler aus den Filmen Pakt der Wölfe (2001) und Born 2 Die (2003). In den letzten Jahren ist Mark Dacascos in wiederkehrenden Rollen in TV-Serien zu sehen gewesen, u.a. Hawaii Five-0, Mortal Kombat und seit 2015 in der dritten Staffel von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.

Weitere Zusagen beinhalten bisher Bob Morley und Richard Harmon (The 100), Patrick Currie (Stargate SG-1), John Wesley Shipp (The Flash), Robert Picardo (Star Trek: Voyager), Nicole de Boer (Star Trek: Deep Space Nine), Ming-Na Wen (Agents of S.H.I.E.L.D.), Naomi Grossman (American Horror Story), Kelly Hu (X-Men 2), Emilio Rivera (Sons of Anarchy), Kenny Johnson (Sons of Anarchy), John Provost (Lassie), Corinne Cléry (Moonraker), Robert Maschio (Scrubs) und Cody Saintgnue (Teen Wolf).

Die Comic Con Germany findet am 25. und 26. Juni 2016 in der modernsten und größten Messehalle der Messe Stuttgart statt (Halle 1). Auf über 50.000 qm dürfen sich Besucher auf ein buntes Programm rund um Comics, Anime, Games sowie Film und TV-Serien freuen. Geboten werden Comic-Verlage, Comic-Zeichner, Cosplayer, Hollywood-Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops, Audiobooks sowie ein riesiger Händlerbereich. Bis zu 30 Hollywood-Schauspieler aus verschiedenen TV-Serien und Filmen stehen für Autogramm-Sessions und Fotos zur Verfügung. Tickets sowie weitere Informationen, Gästelisten, Ticketpreise, VIP-Tickets, Händlerinformationen und gibt es online unter www.comiccon.de.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.