Terminator Genisys: Paramount nimmt Fortsetzung offiziell aus dem Programm

terminator-genisys-5-poster.jpg

Terminator Genisys Poster

Keine große Überraschung, dennoch eine Erwähnung wert. Die Chancen auf eine Fortsetzung von Terminator Genisys schwinden weiter, denn Paramount Pictures hat Terminator 6, der für den 19. Mai 2017 angekündigt war, offiziell aus dem Programm genommen. Stattdessen wird der Baywatch-Kinofilm mit Dwayne Johnson und Zac Efron dieses Datum übernehmen.

Das Produktionsstudio Skydance, welches die Rechte am Terminator-Franchise hält, hatte bereits amibitionierte Pläne in der Schublade. So sollte Terminator Genisys nicht nur der Auftakt einer neuen Trilogie sein, sondern auch durch eine TV-Serie ergänzt werden. Diese Pläne werden erst einmal nicht weiter verfolgt. Sollte es jedoch zu Terminator 6 im Kino (und/ oder der TV-Serie) kommen, dann wird das mit drastischen Änderungen verbunden sein.

Genisys hat mit einem Produktionsbudget von 155 Millionen Dollar weltweit zwar 440 Millionen eingespielt, der Anteil der Einnahmen aus dem Heimatmarkt USA sind mit knapp 90 Millionen viel geringer als erwartet. Die erwartete Durchschlagskraft des einstigen Erfolgsfranchises von James Cameron blieb aus, der Film wird als Flop angesehen.

Wie es mit Terminator weitergeht und ob es noch einen weiteren Film oder die TV-Serie geben wird, bevor die Rechte 2019 an James Cameron zurückwandern, ist weiter unklar.

TERMINATOR GENISYS | OffiziellerTrailer | Paramount Pictures Germany

Teaser Poster zu Terminator Genisys
Originaltitel:
Terminator: Genisys
Kinostart:
09.07.15
Regie:
Alan Taylor
Drehbuch:
Patrick Lussier
Darsteller:
Arnold Schwarzenegger, Emilia Clarke, Jai Courtney
Der fünfte Teil der Terminator-Filmreihe soll nicht nur der Auftakt einer neuen Trilogie werden, sondern dem Franchise auch wieder zu altem Ruhm verhelfen. Die Handlung des Films spielt sich einmal quer durch den ersten Terminator-Teil von James Cameron aus dem Jahr 1984 und betrachtet die Geschehnisse teilweise aus einem anderen Blickwinkel.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.