Reign: John Barrowman mit Gastrolle in der 3. Staffel

The CW bleibt für John Barrowman ein guter Arbeitgeber: Neben seiner momentanen Hauptbeschäftigung als Malcolm Merlyn in Arrow wird er, nach der bald endenden Winterpause, in der dritten Staffel Reign  eine wichtige Gastrolle spielen. Für den in Glasgow geborenen Schauspieler ein wenig Heimatgeschichte - immerhin wird er als schottischer Clanführer Munro seiner Königin, Mary Stewart, gegenüber treten.

Reign handelt von der Geschichte rund um Mary Stewart, beginnend als sie im Alter von 15 Jahren an den französischen Hof kommt, um den Thronfolger Dauphin Francis zu heiraten. Eine Hochzeit, welche die Mutter der Thronfolgers zu verhindern versucht. Denn niemand geringerer als Nostradamus selbst hat ihr vorausgesagt, dass die Ehe zwischen Maria und Dauphin ihrem Sohn den Tod bringen wird.
Die Serie ist geprägt durch eine bunte Mischung von Machtspielen und Intrigen, sowohl im Teenager-Alltag als auch auf hoher politischer Ebene. Eine gewisse Würze bietet die Auswahl moderner Musik, die im Kontrast zu der historisch angelegten Ausstattung steht, sich aber dennoch passend einfügt.

In den USA kehrt die dritte Staffel mit noch verbleibenden acht Episoden aus der Winterpause zurück. Nach anfänglich guten Quoten - die erste Staffel wurde von 13 auf 22 Folgen verlängert und frühzeitig eine zweite Staffel bestellt - dümpelte die 3. Staffel bislang vor sich hin und es ist derzeit fraglich, ob es eine vierte geben wird.

Deutschlandpremiere der Serie war letztes Jahr auf Sixx. Die zweite Staffel lief bereits im August bei TNT Glitz, Sixx zeigt jedoch ab März die Folgen als FreeTV-Premiere. Wann die dritte Staffel Reign in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Reign Season 2 Extended Promo

Reign 3x11 Promo "Succession" (HD)

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.