Neue Star-Trek-Serie: Erstes Teaser-Poster aufgetaucht

UPDATE

Beim britischen Empire Magazine scheint man bei CBS einem ersten Poster zur neuen Star-Trek-Serie über den Weg gelaufen zu sein. Dieses Teaser-Poster tut genau was, was ein gutes Teaser-Poster machen soll: es verrät nichts und zeigt nichts. Die neue Serie, die ab Januar 2017 beim CBS-Streamingservice All Access auf Sendung gehen soll, geniert bei den Fans mitunter größeres Interesse als der nächste Kinofilm Star Trek Beyond, der im Juli in die Kinos kommt.

Ein Grund dafür ist beim bisher bekanntgewordenen Team zu suchen, welches hinter dem Projekt steckt. Alex Kurtzman ist Mitautor von J. J. Abrams' Star Trek (2009) und Star Trek Into Darkness (2013). Darüber hinaus lieferte er die Drehbücher zu Mission: Impossible III (2006), Transformers (2007) oder The Amazing Spider-Man 2 (2014).

Bryan Fuller hat sich zuletzt durch seine Serie Hannibal (2013-2015) beliebt gemacht, zuvor zeichnete er sich u.a. für Pushing Daisies (2007-2009) und Dead Like Me (2003) verantwortlich. Fuller begann seine Karriere als Autor bei Star Trek: Deep Space Nine (2 Episoden) und Star Trek: Voyager (15 Episoden).

Nicholas Meyer, Regisseur von Star Trek II: Der Zorn des Khan und Star Trek VI: Das unentdeckte Land bereichert die neue Star-Trek-Serie als Produzent und Autor. Eugene "Rod" Roddenberry, Sohn von Star-Trek-Schöpfer Gene Roddenberry, wird zusammen mit Trevor Roth von Roddenberry Entertainment als ausführende Produzenten dabei sein.

Die neue Star-Trek-Serie soll dem Streamingdienst als Zugpferd neue Abonnenten verschaffen. Lediglich der Pilotfilm wird im Free-TV ausgestrahlt. Über den Vertrieb in Deutschland ist noch nichts bekannt.

Update: Das Artwork ist zwar bei CBS entstanden, findet jedoch intern für den Verkauf Verwendung. Es handelt sich also nicht um ein Werbeposter. (via TrekCore)

Star Trek: Neue Serie Teaser-Poster

Star Trek: Discovery Logo 2017

Originaltitel: Star Trek: Discovery
Erstaustrahlung 24. September 2017 bei CBS All Access / 25. September 2017 bei Netflix
Darsteller: Sonequa Martin-Green (Michael Burnham), Jason Isaacs (Captain Gabriel Lorca), Michelle Yeoh (Captain Georgiou), Doug Jones (Lt. Saru), Anthony Rapp (Lt. Stamets), Shazad Latif (Lt. Tyler), Maulik Pancholy (Dr. Nambue), Chris Obi (T’Kuvma), Shazad Latif (Kol), Mary Chieffo (L’Rell), Rekha Sharma (Commander Landry), Rainn Wilson (Harry Mudd), James Frain (Sarek)
Produzenten: Gretchen Berg & Aaron Harberts, Alex Kurtzman, Eugene Roddenberry, Trevor Roth, Kirsten Beyer
Entwickelt von: Bryan Fuller & Alex Kurtzman
Staffeln: 2+
Anzahl der Episoden: 15+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.