Einspielergebnis: Teenage Mutant Ninja Turtles 2 startet moderat

turtles2-gang.jpg

Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the Shadows

Der Neustart Teenage Mutant Ninja Turtles: Out of the Shadows konnte sich am vergangenen Wochenende die Spitzenposition in den Kinocharts sichern. Die Fortsetzung spielte 35,3 Millionen Dollar in den Staaten ein, womit man allerdings hinter den Erwartungen zurückblieb. Teil 1 hatte im Jahr 2014 noch 65,6 Millionen Dollar am Startwochenende eingespielt, bekam aber auch deutlich schlechtere Bewertungen von Kritikern und Zuschauern. Weltweit kommen die Turtles in ihrer ersten Woche auf 69,3 Millionen Dollar. In Deutschland startet der Film erst im August.

Hinter den Turtles platzierte sich X-Men: Apocalypse auf dem zweiten Platz. In Woche 2 kamen in den USA noch einmal weitere 22,3 Millionen dazu, was ein Rückgang um 66 Prozent zur Vorwoche bedeutet. Ähnlich wie die Turtles hat auch das neuste X-Men-Abenteuer damit zu kämpfen, an die starken Zahlen seines Vorgängers anzuknüpfen. In den Staaten steht der Film nun nach zwei Wochen bei 116,5 Millionen Dollar und damit nur knapp vor den 110,6 Millionen Dollar, die X-Men: Zukunft ist Vergangenheit innerhalb von vier Tagen einspielen konnte. Weltweit kommt Apocalypse aktuell auf 402 Millionen Dollar.

Komplettiert werden die Top 3 durch den Neustart Ein ganzes halbes Jahr mit Game-of-Thrones-Darstellerin Emilia Clarke in der Hauptrolle. Das romantische Drama spielte in seiner ersten Woche 18,2 Millionen Dollar ein. Deutlich dahinter folgt Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln auf Platz 4 mit 10,6 Millionen Dollar. Die Märchenfortsetzung wird bei den Verantwortlichen von Disney mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr für Begeisterungsstürme sorgen. Weltweit steht man bei 176 Millionen Dollar und damit weit hinter dem Einspielergebnis von Teil 1. Deutlich anders dürfte die Sache bei Sony aussehen. Deren Spieleverfilmung von Angry Birds holte sich in dieser Woche Platz 5 in den US-Charts mit 9,7 Millionen Dollar und steht international mittlerweile bei achtbaren 283 Millionen Dollar.

Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows Poster
Originaltitel:
Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows
Kinostart:
11.08.16
Regie:
Dave Green
Drehbuch:
Josh Appelbaum, André Nemec
Darsteller:
Megan Fox, Stephen Amell, Will Arnett, Brian Tee, Tyler Perry, Brittany Ishibashi, Laura Linney, William Fichtner
Die Turtles sind zurück und bekommen es in der Fortsetzung mit einer noch größeren Gefahr zu tun. So müssen die vier Helden es dieses Mal nicht nur mit ihrem Erzfeind Shredder aufnehmen, sondern auch mit dessen neuen Handlangern, die alles andere als nette Zeitgenossen sind.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.