Arrow

Binge Watch! Neu auf Netflix & Amazon Prime im März: Daredevil, Arrow & Veronica Mars

Auch im Monat März haben die beiden größten Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Instant Video wieder einige Neuerungen für ihre Kunden im Angebot. Aus Genresicht fällt Amazon in diesem Monat allerdings etwas ab. Für Serienfans gibt es mit Mad Dogs (ab 04.03) und The Night Manager (ab 15.03) jedoch zumindest frischen Stoff.

Ganz anders sieht die Sache in diesem Monat bei Netflix aus. Das Highlight ist hier natürlich die zweite Staffel von Daredevil, die ab dem 18. März in voller Länge veröffentlicht wird. Damit jedoch noch nicht genug. Serienfans können sich zudem über die dritte Staffel von Arrow, die fünfte Staffel von Pretty Little Liars und die zweite Staffel von Sleepy Hollow freuen. Darüber hinaus stoßen der Kinofilm zu Veronica Mars und die erste Season von How To Get Away With Murder zum Angebot des Streaming-Anbieters.

Auch im Filmbereich nimmt Netflix im März gleich eine ganze Reihe von Genre-Produktionen neu ins Programm auf. Unter anderem können sich die Abonnenten auf The LEGO Movie, Men in Black 1 & 2, Django Unchained, 300 – Rise of an Empire und Max Payne freuen. Dazu kommt mit Maleficent, Küss den Frosch, Atlantis und Mulan gleich eine ganze Reihe von Disney-Produktionen.

Hier alle Neustarts von Netflix in der Übersicht:

Netflix

Filme

  • 300 - Rise of an Empire (01.03)
  • Veronica Mars (ab 01.03)
  • Maleficent (ab 02.03.)
  • Mulan (ab 03.03)
  • Küss den Frosch (ab 03.03.)
  • Speed (ab 09.03)
  • Max Payne (ab 09.03)
  • Atlantis (ab 10.03)
  • Men in Black 1 & 2 (ab 16.03.)
  • The LEGO Movie (ab 22.03.)
  • Django Unchained (ab 30.03.)

Serien

  • Sleepy Hollw, Staffel 2 (ab 02.03.)
  • Arrow, Staffel 3 (ab 05.03.)
  • How To Get Away With Murder, Staffel 1 (ab 15.03.)
  • Daredevil, Staffel 2 (ab 18.03.)

Viel Spaß beim Binge Watching.

Arrow

Fünf Jahre, nachdem Millionärssohn Oliver Queen auf einer einsamen Insel verschollen war, kehrt in seine Heimatstadt Starling City. Mit neuen Fähigkeiten und der Geheimidentität Arrow ausgestattet, macht er sich daran, Korruption und Verbrechen zu bekämpfen.

The Flash & Arrow: Teaser-Trailer zur Rückkehr im Januar

Nach den ereignisreichen Geschehnissen im Midseason-Finale befinden sich die beiden CW-Serien Arrow und The Flash gerade in der wohlverdienten Weihnachtspause. In knapp 3 Wochen wird diese allerdings schon wieder ihr Ende finden und wie zwei neue Teaser-Trailer des Senders zeigen, kommt auch im neuen Jahr so einiges auf Barry Allen und Oliver Queen zu.

Die vierte Staffel von Arrow wird dabei am 20. Januar ihre Rückkehr feiern und einen Oliver Queen zeigen, der sich auf dem Kriegspfad befindet. Nach dem schockierenden Ende der letzten Folge setzt Green Arrow alles daran, Damien Darhk nun endgültig auszuschalten. Dieser ist jedoch nicht ganz so einfach zu finden.

Im Gegensatz zu Oliver Queen nimmt Barry Allen seine Arbeit schon einen Tag früher wieder auf und so gibt es die neuen Folgen von The Flash ab dem 19. Januar auf The CW zu sehen. Nach der Rückkehr können sich die Fans nicht nur auf einen Ausflug der Helden zu Earth-2 freuen, sondern auch über ein erneutes Aufeinandertreffen mit dem Reverse Flash. Und dann ist da natürlich auch immer noch Zoom, dessen Ziel im Midseason-Finale klar geworden ist und der weiterhin Jagd auf The Flash macht.

Arrow | Revenge Trailer | The CW

THE FLASH 2x10 Trailer 2 - Potential Energy (2016) Grant Gustin Candice Patton THE CW HD

The Flash & Arrow: Teaser-Trailer zu dem Winter-Finale

Trotz überstandenem Crossover in dieser Woche können sich die beiden CW-Helden Green Arrow und The Flash noch nicht in die wohlverdiente Weihnachtspause verabschieden. Stattdessen wartet auf beide in der kommenden Woche das Finale zur Staffelmitte. Dabei bekommt es sowohl Barry als auch Oliver mit einigen richtig großen Hürden zu tun. Wer sich davon schon im Vorfeld einen Eindruck machen möchte, für den hat der Sender zwei Trailer veröffentlicht.

In der Flash-Episode “Running to Stand Still” müssen sich Barry Allen und sein Team mit der Rückkehr von Mark Mardon aka The Weather Wizard (Liam McIntyre), Leonard Snart aka Captain Cold (Wentworth Miller) und James Jesse aka The Trickster (Mark Hamill) herumschlagen. Mardon verhilft dabei Snart und Jesse zum Ausbruch Iron Heights und nun liegt es am Flash die drei davon abzuhalten, Weihnachten in Central City zu ruinieren. Gleichzeitig treffen Joe und Iris zum ersten Mal auf Wally West.

Bei Arrow gelingt Oliver Queen in der Episode “Dark Waters” ein erfolgreicher, wenn auch gewagter Schlag gegen HIVE. Die Sache stellt sich jedoch als Eigentor heraus, als Damien Darhk während Olivers Weihnachtsparty im Zuge der Bürgermeisterwahlen auf schreckliche Art und Weise zurückschlägt.

The Flash | Running To Stand Still Trailer | The CW

Arrow | Dark Waters Trailer | The CW

Arrow & The Flash: Neuer Trailer zum Crossover-Event

Nachdem sich The Flash und Arrow in der kommenden Woche eine kleine Auszeit nehmen, steht im Anschluss das diesjährige Crossover-Event der Superhelden-Serien auf dem Programm. Für die beiden Folgen, die am 1. und 2. Dezember ausgestrahlt werden, hat der US-Sender The CW nun einen neuen längeren Trailer veröffentlicht.

Die Handlung des Crossover-Events beginn in Central City, als mysteriöser Mann mit dem Namen Vandal die neue Flamme von Cisco Kendra angreift. Nachdem Barry und seine Freunde erkennen, wie gefährlich ihr neuer Gegner ist, beschließen sie, Kendra nach Star City zu bringen, um dort die Hilfe von Oliver und seinem Team zu erbitten. Dort taucht jedoch plötzlich ein unbekannter Mann mit Flügeln auf und fliegt einfach mit Kendra davon. Wie schon bald herausstellt, haben Kendra, Vandal und der geflügelte Mann eine gemeinsame Verbindung, die bis ins alte Ägypten zurückreicht.

The Flash | The Flash & Arrow Extended Crossover Trailer | The CW

Arrow & The Flash: Erster Trailer zum Crossover-Event

Nach der gestrigen neuen Folge von The Flash hat der US-Sender The CW einen ersten Teaser-Trailer zum kommenden Crossover zwischen Arrow und The Flash veröffentlicht. Das Aufeinandertreffen der beiden Helden startet am 1. Dezember mit der Flash-Episode “Legends of Today” und wird am folgenden Tag mit der Folge “Legends of Yesterday” in Arrow abgeschlossen. Wie bereits im Vorfeld bekannt war, feiern die beiden Helden Hawkgirl und Hawkman im Zuge der Geschichte ihr Debüt, bevor sie zum Cast der Serie Legends of Tomorrow im kommenden Jahr stoßen.

Die Handlung des Crossover-Events beginn in Central City, als mysteriöser Mann mit dem Namen Vandal die neue Flamme von Cisco Kendra angreift. Nachdem Barry und seine Freunde erkennen, wie gefährlich ihr neuer Gegner ist, beschließen sie, Kendra nach Star City zu bringen, um dort die Hilfe von Oliver und seinem Team zu erbitten. Dort taucht jedoch plötzlich ein unbekannter Mann mit Flügeln auf und fliegt einfach mit Kendra davon.

The Flash | Legends of Today Trailer | The CW

Poster für das Crossover-Event von Arrow & The Flash

Auf das Foto, welches letzte Woche zum kommenden Crossover-Event der Serie Arrow und The Flash veröffentlicht wurde, folgt nun ein Werbeposter. Der Zweiteiler mit dem Titel "Legends of Yesterday" wird am 01. und 02. Dezember ausgestrahlt und stellt die Weichen für die dritte Ablegerserie Legends of Tomorrow, die im Frühjahr 2016 auf Sendung gehen soll. In "Legends of Yesterday" stehen die ersten Auftritte der Charaktere Hawkgirl und Hawkman auf dem Programm, die in Legends of Tomorrow Hauptrollen übernehmen werden werden.

Nachdem die Macher bei dem ersten Crossover-Event im letzten Herbst zwei separate Geschichten erzählten, soll es dieses Mal eine zusammenhängende Handlung mit einem Schurken geben. Dabei spielt die Arrow-Episode primär in Central City, während sich die Helden in der Flash-Folge in Star City aufhalten werden. So soll ein noch größeres Event-Gefühl entstehen. Während eine stärker verwobene Geschichte generell eine gute Nachricht ist, dürfte die Sache sich für die deutschen Free-TV-Zuschauer am Ende vermutlich ein wenig schwierig gestalten. Hierzulande laufen The Flash und Arrow bei unterschiedlichen Sendern, die zudem nicht einmal zur gleichen Senderfamilie gehören. Dass sich ProSieben und Vox nur wegen einer Crossover-Episode auf eine gemeinsame Ausstrahlung der beiden Serien einigen, scheint unwahrscheinlich.

Arrow-Flash-Crossover-Event

Arrow & The Flash: Erstes Bild aus dem Crossover-Event

Arrow- und The-Flash-Fans können sich den 1. und 2. Dezember schon einmal groß im Kalender anstreichen. An diesen beiden Tagen findet in diesem Jahr erneut ein großes Crossover-Event zwischen den beiden DC-Serien statt. Wie ein kürzlich veröffentlichtes Promo-Bild nun zeigte, wird es bei den beiden Folgen jedoch nicht nur zum erneuten Aufeinandertreffen von Barry und Oliver kommen. Es scheint auch der erste Auftritt von Hawkgirl und Hawkman bevorzustehen. Beide Charaktere sind bereits für das angekündigte Spin-off Legends of Tomorrow bestätigt, werden jedoch schon vorher dem Publikum vorgestellt.

Die Auftritt der neuen Helden ist allerdings nicht die einzige Neuerung in diesem Jahr. Nachdem die Macher bei dem ersten Crossover-Event im letzten Herbst zwei separate Geschichten erzählten, soll es dieses Mal eine zusammenhängende Handlung mit einem Schurken geben. Dabei spielt die Arrow-Episode primär in Central City, während sich die Helden in der Flash-Folge in Star City aufhalten werden. So soll ein noch größeres Event-Gefühl entstehen.

Während eine stärker verwobene Geschichte generell eine gute Nachricht ist, dürfte die Sache sich für die deutschen Free-TV-Zuschauer am Ende vermutlich ein wenig schwierig gestalten. Hierzulande laufen The Flash und Arrow bei unterschiedlichen Sendern, die zudem nicht einmal zur gleichen Senderfamilie gehören. Dass sich ProSieben und Vox nur wegen einer Crossover-Episode auf eine gemeinsame Ausstrahlung der beiden Serien einigen, scheint unwahrscheinlich.

Arrow: Trailer und Bilder zur Constantine-Episode

Nächste Woche ist es soweit. Die fünfte Episode der vierten Staffel von Arrow trägt den Titel "Haunted" und hat einen ganz besonderen Stargast: Matt Ryan als John Constantine. Der spielte in der nach einer Staffel abgesetzten Serie Constantine den gleichnamigen Titelhelden. Derzeit gibt es nur den einen Gastauftritt, doch eine Rückkehr des Charakters in der Zukunft ist nicht ausgeschlossen.

Als im Mai bekannt wurde, dass die NBC-Serie Constantine nicht durch den Sender fortgesetzt werden würde, ließen die Produzenten schnell verlauten, dass die Produktion noch nicht tot sei. In der Folge ging man auf die Suche nach einer neuen Heimat und das Studio versuchte, Constantine bei einem anderen Sender unterzubringen. Arrow-Hauptdarsteller Stephen Amell bot an, in Constantine eine Gastrolle als Arrow zu übernommen, sollte es zu einer weiteren Staffel kommen. Kurzzeitig gab es Gerüchte, dass Syfy die Serie unter dem Titel Hellblazer fortführen würde. Dieses Vorhaben scheiterte jedoch.

Constantine endete damit nach nur einer Staffel von lediglich 13 Episoden. Die Adaption des Comics Hellblazer zeigte neben Matt Ryan auch Angélica Celaya, Harold Perrineau (Lost) und Charles Halford in weiteren Rollen.

Arrow | Haunted Trailer | The CW

Pages

Subscribe to RSS - Arrow