Hellboy (2018)

Einspielergebnis: Hellboy startet schwach in Deutschland und den USA

hellboy_harbour.png

Der Reboot von Hellboy hat am vergangenen Wochenende keinen guten Start erwischt. Zum Auftakt spielte der Film in den USA überschaubare 12 Millionen Dollar ein und blieb damit unter den ohnehin nicht sonderlich stark prognostizierten 15 bis 17 Millionen Dollar. Auch wenn die Comicverfilmung mit 50 Millionen Dollar für Blockbuster-Verhältnisse vergleichsweise günstig war, dürften sich die Macher wohl mehr erhofft haben.

Platz 1 in den US-Charts ging am Wochenende zum zweiten Mal in Folge an Shazam!, der an den amerikanischen Kinokassen noch einmal 25 Millionen Dollar einspielen konnte. Damit schraubt die DC-Comicverfilmung ihr Ergebnis in den USA auf 94 Millionen Dollar, weltweit kommt Shazam! auf 221 Millionen Dollar.

In Deutschland lief es für Hellboy – Call of Darkness ähnlich wie in den USA. 54.000 Besucher und knapp eine halbe Million Euro bedeuten gerade einmal Platz 10 in den Kinocharts. Sowohl Hellboy als auch Hellboy – Die goldene Armee waren zu ihrer Zeit deutlich besser angelaufen und kamen auf 145.000 beziehungsweise 220.000 Besucher.

Die Spitzenposition sicherte sich in Deutschland die Buchverfilmung After Passion mit 270.000 Besuchern und 2,3 Millionen Euro. Dahinter folgen Monsieur Claude 2 (200.000 Besicher, 1,7 Millionen Euro), Friedhof der Kuscheltiere (110.000 Besucher und 970.000 Euro), Willkommen im Wunder Park (110.000 Besucher und 820.000 Euro) sowie Dumbo (102.000 Besucher und 780.000 Euro).

Hellboy: Weiterer blutiger Trailer zum Kinostart veröffentlicht

hellboy_harbour.png

Kurz vor dem Kinostart in dieser Woche hat Liongate noch einmal einen neuen Trailer zu Hellboy - Call of Darkness veröffentlicht. Das Video fokussiert sich vor allem auf den R-Rated-Aspekt des Films und will zeigen, dass der neue Hellboy in Hinblick auf Gewalt und Blut kein Kind von Traurigkeit ist. Selbst ein Bild davon können sich Zuschauer ab Donnerstag machen. Hellboy – Call of Darkness startet am 11. April in den deutschen Kinos.

In dem Reboot muss Hellboy gegen eben diese Hexe und das Monsterschwein Gruagach antreten. Die beiden wollen Tod und Zerstörung über die Welt der Menschen bringen. Dafür benötigen die beiden allerdings ausgerechnet Hellboy selbst. Dieser wurde von seinem Ziehvater Professor Bruttenholm nach England geschickt, um die Hexe aufzuhalten, die mittlerweile eine Schneise der Zerstörung durch das Land zieht.

Neben David Harbour (Stranger Things) als Hellboy sind auch Ian McShane (Deadwood) als Professor Bruttenholm, Milla Jovovich (Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen. Als Regisseur war Neil Marshall (The Descent) aktiv, das Drehbuch stammt von Andrew Cosby.

HELLBOY Super R-RATED Sizzle Reel! - Exclusive (2019)

Hellboy - Call of Darkness: Featurette zu den praktischen Effekten online

hellboy_harbour.png

Zum Kinostart von Hellboy - Call of Darkness hat Lionsgate noch einmal ein neues Featurette veröffentlicht. Dieses wirft einen Blick hinter die Kulissen des Films und beschäftigt sich mit der Entstehung der Effekte. Der offizielle Kinostart von Hellboy – Call of Darkness ist am 11. April.

In dem Reboot muss Hellboy gegen eben diese Hexe und das Monsterschwein Gruagach antreten. Die beiden wollen Tod und Zerstörung über die Welt der Menschen bringen. Dafür benötigen die beiden allerdings ausgerechnet Hellboy selbst. Dieser wurde von seinem Ziehvater Professor Bruttenholm nach England geschickt, um die Hexe aufzuhalten, die mittlerweile eine Schneise der Zerstörung durch das Land zieht.

Neben David Harbour (Stranger Things) als Hellboy sind auch Ian McShane (Deadwood) als Professor Bruttenholm, Milla Jovovich (Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen.

Nach Hellboy - Die goldene Armee hatte Regisseur Guillermo del Toro eigentlich einen dritten Film rund um Mike Mognolas Comichelden geplant. Allerdings erwies sich das notwendige Budget als großer Problempunkt, sodass die Pläne zu den Akten gelegt wurden. Stattdessen wurde kurzerhand ein Reboot verkündet, bei dem nun Regisseur Neil Marshall (The Descent) ein Drehbuch von Andrew Cosby inszenieren sollte.

Hellboy (2019) Featurette “Keeping it Practical” – David Harbour, Milla Jovovich

Hellboy – Call of Darkness: Weiterer Clip zeigt Aufeinandertreffen mit der Hexe Nimue

hellboy_comic.jpg

Hellboy

Scheinbar vergeht kein Tag ohne einen weiteren Einblick in die neuen Abenteuer von Hellboy. In diesem Ausschnitt von Hellboy – Call of Darkness sieht man den titelgebenden roten Helden, wie er versucht zu verhindern, dass die Hexe Nimue ein mysteriöses Portal betritt.

In dem Reboot muss Hellboy gegen eben diese Hexe und das Monsterschwein Gruagach antreten. Die beiden wollen Tod und Zerstörung über die Welt der Menschen bringen. Dafür benötigen die beiden allerdings ausgerechnet Hellboy selbst. Dieser wurde von seinem Ziehvater Professor Bruttenholm nach England geschickt, um die Hexe aufzuhalten, die mittlerweile eine Schneise der Zerstörung durch das Land zieht.

Neben David Harbour (Stranger Things) als Hellboy sind auch Ian McShane (Deadwood) als Professor Bruttenholm, Milla Jovovich (Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen.

Nach Hellboy - Die goldene Armee hatte Regisseur Guillermo del Toro eigentlich einen dritten Film rund um Mike Mognolas Comichelden geplant. Allerdings erwies sich das notwendige Budget als großer Problempunkt, sodass die Pläne zu den Akten gelegt wurden. Stattdessen wurde kurzerhand ein Reboot verkündet, bei dem nun Regisseur Neil Marshall (The Descent) ein Drehbuch von Andrew Cosby inszenieren sollte.

Der offizielle Kinostart von Hellboy – Call of Darkness ist am 11. April.

Hellboy (2019 Movie) Official Clip “Arrived” – David Harbour, Milla Jovovich

Hellboy – Call of Darkness: Neuer Clip zeigt Jagdvorbereitung

hellboy_harbour.png

Lionsgate gewährt einen weiteren Einblick in die Comicverfilmung Hellboy – Call of Darkness. Das kurze Video zeigt, wie Hellboy die Waffenkammer einer mysteriösen Jagdgesellschaft besichtigt, die sich für den Kampf gegen Riesen rüsten.

In dem Reboot muss der titelgebende Held gegen die Hexe Nimue und das Monsterschwein Gruagach antreten. Diese wollen Tod und Zerstörung über die Welt der Menschen bringen. Dafür benötigen die beiden allerdings ausgerechnet Hellboy selbst. Dieser wurde von seinem Ziehvater Professor Bruttenholm nach England geschickt, um die Hexe aufzuhalten, die mittlerweile eine Schneise der Zerstörung durch das Land zieht.

Neben David Harbour (Stranger Things) als Hellboy sind auch Ian McShane (American Gods) als Professor Bruttenholm, Milla Jovovich (Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen.

Der Autor und Zeichner Mike Mignola entwarf die Comicfigur Hellboy 1993. Seitdem hat Hellboy in vielen Heften gegen Nazis, mythische Monster, Sagengestalten und alte Gottheiten gekämpft. Die reguläre Helloy-Serie endete mit dem Band „The Storm and the Fury". Allerdings gibt es in Hellboy in Hell, B.P.R.D. – Hell on Earth oder Abe Sapien weitere Abenteuer aus dem Hellboy-Universum zu lesen.

Der offizielle Kinostart von Hellboy – Call of Darkness ist am 11. April.

Hellboy (2019 Movie) Official Clip “Ready the Hunt” – David Harbour, Ian McShane

Hellboy - Call of Darkness: Neues Featurette veröffentlicht

hellboy_harbour.png

Lionsgate hat am Wochenende noch einmal ein neues Featurette zu Hellboy – Call of Darkness veröffentlicht. Das Video legt seinen Fokus auf die Comicvorlage und wie diese für den neuesten Kinofilm adaptiert wurde. Dabei gibt es auch neue Ausschnitte aus dem Reboot zu sehen. Der offizielle Kinostart von Hellboy – Call of Darkness ist am 11. April.

In dem Reboot muss es der titelgebende Held mit der Hexe Nimue und dem Monster Gruagach aufnehmen. Diese wollen Tod und Zerstörung über die Welt der Menschen bringen. Dafür benötigen die beiden allerdings ausgerechnet Hellboy selbst. Dieser wurde von seinem Ziehvater nach England geschickt, um die Hexe aufzuhalten, die mittlerweile eine Schneise der Zerstörung durch das Land zieht.

Nach Hellboy - Die goldene Armee hatte Regisseur Guillermo del Toro eigentlich einen dritten Film rund um den Comichelden geplant. Allerdings erwies sich das notwendige Budget als großer Problempunkt, sodass die Pläne zu den Akten gelegt wurden. Stattdessen wurde kurzerhand ein Reboot verkündet, bei dem nun Regisseur Neil Marshall (The Descent, Game of Thrones) ein Drehbuch von Andrew Cosby inszenieren sollte.

Für Hellboy - Call Of Darkness  wurde auch die titelgebende Rolle neu besetzt. So tritt nun David Harbour (Stranger Things) die Nachfolge von Ron Perlman an. Neben Harbour sind auch Ian McShane (Deadwood, American Gods) als Hellboys Ziehvater Professor Trevor Bruttenholm, Milla Jovovich (Resident Evil, Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Hawai Five-O, Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen.

Hellboy (2019) Featurette “Bringing the Hellboy Comics To Life” – David Harbour, Milla Jovovich

Hellboy - Call Of Darkness: Neue Poster und Bilder aus dem Reboot

hellboy_harbour.png

Lionsgate gewährt in diesen Tagen noch ein paar Einblicke in den kommenden Hellboy-Reboot. So hat das Studio nicht nur mehrere neue Fotos, sondern auch vier neue Poster zu Hellboy - Call Of Darkness veröffentlicht. Der Kinostart lässt nicht mehr lange auf sich warten. In Deutschland fällt der Startschuss am 11. April.

In dem Reboot muss es der titelgebende Held mit der Hexe Nimue und dem Monster Gruagach aufnehmen. Diese wollen Tod und Zerstörung über die Welt der Menschen bringen. Dafür benötigen die beiden allerdings ausgerechnet Hellboy selbst. Dieser wurde von seinem Ziehvater nach England geschickt, um die Hexe aufzuhalten, die mittlerweile eine Schneise der Zerstörung durch das Land zieht.

Nach Hellboy - Die goldene Armee hatte Regisseur Guillermo del Toro eigentlich einen dritten Film rund um den Comichelden geplant. Allerdings erwies sich das notwendige Budget als großer Problempunkt, sodass die Pläne zu den Akten gelegt wurden. Stattdessen wurde kurzerhand ein Reboot verkündet, bei dem nun Regisseur Neil Marshall (The Descent, Game of Thrones) ein Drehbuch von Andrew Cosby inszenieren sollte.

Für Hellboy - Call Of Darkness  wurde auch die titelgebende Rolle neu besetzt. So tritt nun David Harbour (Stranger Things) die Nachfolge von Ron Perlman an. Neben Harbour sind auch Ian McShane (Deadwood, American Gods) als Hellboys Ziehvater Professor Trevor Bruttenholm, Milla Jovovich (Resident Evil, Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Hawai Five-O, Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen.

Hellboy – Call of Darkness: Neue TV-Spots online

hellboy_harbour.png

Nach dem Trailer vor zwei Wochen hat Lionsgate nun noch einmal zwei neue TV-Spots zu Hellboy – Call of Darkness veröffentlicht. Der Kinostart des Reboots lässt nicht mehr lange auf sich warten. Los geht es in genau einem Monat, am 11. April.

Nach Hellboy - Die goldene Armee hatte Regisseur Guillermo del Toro eigentlich einen dritten Film rund um den Comichelden geplant. Allerdings erwies sich das notwendige Budget als großer Problempunkt, sodass die Pläne zu den Akten gelegt wurden. Stattdessen wurde kurzerhand ein Reboot verkündet, bei dem nun Regisseur Neil Marshall (The Descent, Game of Thrones) ein Drehbuch von Andrew Cosby inszenieren sollte.

In den USA lief das Projekt zunächst unter dem Beinamen Rise of the Blood Queen, mittlerweile wurde dieser aber fallen gelassen. Auch musste ein neuer Darsteller für die titelgebende Rolle gefunden werden. Bisher verkörperte Ron Perlman den alternativen Helden der Comicreihe von Mike Mignola. Seine Nachfolge im neuen Film tritt David Harbour (Stranger Things) an.

Neben Harbour sind auch Ian McShane (Deadwood, American Gods) als Hellboys Ziehvater Professor Trevor Bruttenholm, Milla Jovovich (Resident Evil, Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Hawai Five-O, Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen.

Hellboy (2019 Movie) Official TV Spot “Never Fear” – David Harbour, Milla Jovovich, Ian McShane

Hellboy (2019 Movie) Official TV Spot “Apocalypse” – David Harbour, Milla Jovovich, Ian McShane

Hellboy - Call of Darkness: Neuer Trailer online

hellboy_harbour.png

Lionsgate hat einen neuen Trailer zu Hellboy - Call of Darkness veröffentlicht. Die Vorschau gibt es sowohl in einer blutigen als auch in einer etwas jugendfreundlicheren Version. Erstere dürfte die relevantere sein, schließlich soll der Film ein R-Rating in den USA erhalten. In den deutschen Kinos startet das Sequel am 11. April.

Nach Hellboy - Die goldene Armee hatte Regisseur Guillermo del Toro eigentlich einen dritten Film rund um den Comichelden geplant. Allerdings erwies sich das notwendige Budget als großer Problempunkt, sodass die Pläne zu den Akten gelegt wurden. Stattdessen wurde kurzerhand ein Reboot verkündet, bei dem nun Regisseur Neil Marshall (The Descent, Game of Thrones) ein Drehbuch von Andrew Cosby inszenieren sollte.

In den USA lief das Projekt zunächst unter dem Beinamen Rise of the Blood Queen, mittlerweile wurde dieser aber fallen gelassen. Auch musste ein neuer Darsteller für die titelgebende Rolle gefunden werden. Bisher verkörperte Ron Perlman den alternativen Helden der Comicreihe von Mike Mignola. Seine Nachfolge im neuen Film tritt David Harbour (Stranger Things) an.

Neben Harbour sind auch Ian McShane (Deadwood, American Gods) als Hellboys Ziehvater Professor Trevor Bruttenholm, Milla Jovovich (Resident Evil, Das Fünfte Element) als Blood Queen, Sasha Lane (American Honey) als Alice Monaghan, Daniel Dae Kim (Hawai Five-O, Lost) als Major Ben Daimio und Penelope Mitchell (Hemlock Grove) als Hexe Ganeida zu sehen.

Hellboy (2019 Movie) New Trailer “Green Band” – David Harbour, Milla Jovovich, Ian McShane

Hellboy (2019 Movie) New Trailer “Red Band” – David Harbour, Milla Jovovich, Ian McShane

Pages

Subscribe to RSS - Hellboy (2018)