Hotel Transsilvanien 4

Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung: Animationsfilm erscheint im Januar bei Amazon

Im August wurde bekannt, dass Sony Pictures auf einen Kinostart von Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung verzichtet und die Rechte stattdessen an Amazon Prime Video verkauft hat. Nun hat der Streaming-Dienst angekündigt, wann der Film seine Premiere feiern wird. So können Prime-Abonnenten ab dem 14. Januar 2022 das finale Abenteuer von Vlad und seinen Freunden erleben.

In Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung will Johnny von seinem Schwiegervater Vlad endgültig akzeptiert werden und versucht sich dafür selbst in ein Monster zu verwandeln. Dummerweise geht bei der Verwandlung einiges schief. So ist Johnny zwar erfolgreich, er verwandelt allerdings auch Vlad und dessen Freunde in Menschen. Dies sorgt natürlich wieder für einiges an Chaos.

Im mittlerweile vierten und gleichzeitig letzten Teil der erfolgreichen Reihe ist in der englischen Originalfassung erstmals nicht Adam Sandler in der Rolle von Vlad zu hören, stattdessen übernimmt Brian Hull die Figur. Die anderen bekannten Sprecher rund um Selena Gomez, Andy Samberg, David Spade, Molly Shannon, Steve Buscemi, Keegan-Michael Key, Asher Blinkoff, Fran Drescher, Kathryn Hahn, und Jim Gaffigan sind aber wieder mit von der Partie.

Inszeniert wurde Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung von Jennifer Klushka and Derek Drym, die für Genndy Tartakovsky übernehmen. Tartakovsky hatte bei den ersten drei Filmen Regie geführt. Beim vierten Teil war er noch als Produzent an Bord und schrieb gemeinsam mit Amos Vernon und Nunzio Randazzo das Drehbuch.

Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung: Animationsfortsetzung erscheint bei Amazon

Es hatte sich im Vorfeld angedeutet, nun ist scheint es offiziell zu sein: Sony verzichtet auf einen Kinostart von Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung. Wie der Hollywood Reporter berichtet, soll der Film stattdessen wohl bei Amazon Prime Video erscheinen. Offiziell bestätigt wurde der Deal von beiden Seiten bisher nicht, finanziell soll er sich aber wohl im Rahmen von 100 Millionen Dollar bewegen.

Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung sollte eigentlich im Oktober in die Kinos kommen. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen gerade auch in den USA werden die Filmstudios aktuell aber wieder vorsichtiger und sind anscheinend wieder offener für Streaming-Deals, die ihnen zumindest einen Profit garantieren und zudem in der Regel nicht noch mit zusätzlichen Kosten für das Marketing verbunden sind.

Im mittlerweile vierten und gleichzeitig letzten Teil der erfolgreichen Reihe ist in der englischen Originalfassung erstmals nicht Adam Sandler in der Rolle von Vlad zu hören, stattdessen übernimmt Brian Hull die Figur. Die anderen bekannten Sprecher rund um Selena Gomez, Andy Samberg, David Spade, Molly Shannon, Steve Buscemi, Keegan-Michael Key, Asher Blinkoff, Fran Drescher, Kathryn Hahn, und Jim Gaffigan sind aber wieder mit von der Partie.

Inszeniert wurde Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung von Jennifer Klushka and Derek Drym, die für Genndy Tartakovsky übernehmen. Tartakovsky hatte bei den ersten drei Filmen Regie geführt. Beim vierten Teil war er noch als Produzent an Bord und schrieb gemeinsam mit Amos Vernon und Nunzio Randazzo das Drehbuch.

Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung: Sony überlegt Streaming-Verkauf

Bei Sony Pictures soll es zunehmend Überlegungen geben, den die Animationsfortsetzung Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung nicht mehr in die Kinos zu bringen, sondern an einen Streaming-Dienst zu verkaufen. Hintergrund sind die steigenden Infektionszahlen und die damit verbundene Ungewissheit an den Kinokassen.

Auch der Umstand, dass in den USA gerade darüber diskutiert wird, dass Kinos eventuell bald nur noch geimpfte Besucher zulassen dürfen und die großen Kinoketten dies wohl auch akzeptieren würden, spielt bei den Überlegungen eine Rolle, würde dies die potenziellen Kinokartenkäufer doch noch weiter reduzieren. Entsprechend wägt man bei Sony nun ab, inwiefern man Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung noch einmal langfristig verschiebt oder eben direkt an einen Streaming-Dienst verkauft. Mit Netflix gibt es dabei auch einen offensichtlichen Kandidaten. Der Streaming-Dienst veröffentlichte in diesem Jahr mit Die Mitchells gegen die Maschinen, Der Wunschdrache und Vivo bereits drei animierte Filme von Sony.

Im mittlerweile vierten und gleichzeitig letzten Teil der erfolgreichen Reihe ist in der englischen Originalfassung erstmals nicht Adam Sandler in der Rolle von Vlad zu hören, stattdessen übernimmt Brian Hull die Figur. Die anderen bekannten Sprecher rund um Selena Gomez, Andy Samberg, David Spade, Molly Shannon, Steve Buscemi, Keegan-Michael Key, Asher Blinkoff, Fran Drescher, Kathryn Hahn, und Jim Gaffigan sind aber wieder mit von der Partie.

Inszeniert wurde Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung von Jennifer Klushka and Derek Drym, die für Genndy Tartakovsky übernehmen. Tartakovsky hatte bei den ersten drei Filmen Regie geführt. Beim vierten Teil war er noch als Produzent an Bord und schrieb gemeinsam mit Amos Vernon und Nunzio Randazzo das Drehbuch.

Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung: Zweiter Trailer zum Animationsabenteuer

Sony Animations hat einen neuen Trailer zu Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung veröffentlicht. Die zweite Vorschau bietet noch einmal einige Einblicke in den finalen Film der Animationsreihe, der die Geschichte von Vlad und seiner Familie zu einem Abschluss bringen soll. Bis zum Kinostart müssen sich Zuschauer allerdings noch ein paar Wochen gedulden. Nachdem der Hotel Transsilvanien 4 eigentlich Anfang August anlaufen sollte, verschob Sony den Film kürzlich in den Herbst. Neuer Kinostart ist nun am 23. September.

In Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung will Johnny von seinem Schwiegervater Vlad endgültig akzeptiert werden und versucht sich dafür selbst in ein Monster zu verwandeln. Dummerweise geht bei der Verwandlung einiges schief. So ist Johnny zwar erfolgreich, er verwandelt allerdings auch Vlad und dessen Freunde in Menschen. Dies sorgt natürlich wieder für einiges an Chaos.

Im mittlerweile vierten Teil ist in der englischen Originalfassung erstmals nicht Adam Sandler in der Rolle von Vlad zu hören, stattdessen übernimmt Brian Hull die Figur. Die anderen bekannten Sprecher rund um Selena Gomez, Andy Samberg, David Spade, Molly Shannon, Steve Buscemi, Keegan-Michael Key, Asher Blinkoff, Fran Drescher, Kathryn Hahn, und Jim Gaffigan sind aber wieder mit von der Partie.

Inszeniert wurde Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung von Jennifer Klushka and Derek Drym, die für Genndy Tartakovsky übernehmen. Tartakovsky hatte bei den ersten drei Filmen Regie geführt. Beim vierten Teil war er noch als Produzent an Bord und schrieb gemeinsam mit Amos Vernon und Nunzio Randazzo das Drehbuch.

Hotel Transylvania: Transformania | Official Trailer 2 | Sony Animation

Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung: Sony verschiebt den Kinostart auf Oktober

Sony Pictures verschiebt den Kinostart von Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung um einige Monate nach hinten. Anstatt im Sommer soll die Animationsfortsetzung nun im Oktober in die Kinos kommen. Neuer amerikanischer Kinostarttermin ist der 1. Oktober. In Deutschland ist Hotel Transsilvanien 4 aktuell noch für den 5. August angekündigt, es ist aber zu erwarten, dass man auch hierzulande schon bald eine Verschiebung vornimmt.

In Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung will Johnny von seinem Schwiegervater Vlad endgültig akzeptiert werden und versucht sich dafür selbst in ein Monster zu verwandeln. Dummerweise geht bei der Verwandlung einiges schief. So ist Johnny zwar erfolgreich, er verwandelt allerdings auch Vlad und dessen Freunde in Menschen. Dies sorgt natürlich wieder für einiges an Chaos.

Im mittlerweile vierten Teil ist in der englischen Originalfassung erstmals nicht Adam Sandler in der Rolle von Vlad zu hören, stattdessen übernimmt Brian Hull die Figur. Die anderen bekannten Sprecher rund um Selena Gomez, Andy Samberg, David Spade, Molly Shannon, Steve Buscemi, Keegan-Michael Key, Asher Blinkoff, Fran Drescher, Kathryn Hahn, und Jim Gaffigan sind aber wieder mit von der Partie.

Inszeniert wurde Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung von Jennifer Klushka and Derek Drym, die für Genndy Tartakovsky übernehmen. Tartakovsky hatte bei den ersten drei Filmen Regie geführt. Beim vierten Teil war er noch als Produzent an Bord und schrieb gemeinsam mit Amos Vernon und Nunzio Randazzo das Drehbuch.

Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung: Erster Trailer zur Animationsfortsetzung

Sony Pictures hat einen ersten Trailer zu Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung veröffentlicht. Der mittlerweile vierte Teil der erfolgreichen Animationsreihe soll die Geschichte rund um Vlad, seine Familie und seine Freunde zu einem Abschluss bringen. In Deutschland ist der Film aktuell für den 5. August angekündigt.

In Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung will Johnny von seinem Schwiegervater Vlad endgültig akzeptiert werden und versucht sich dafür selbst in ein Monster zu verwandeln. Dummerweise geht bei der Verwandlung einiges schief. So ist Johnny zwar erfolgreich, er verwandelt allerdings auch Vlad und dessen Freunde in Menschen. Dies sorgt natürlich wieder für einiges an Chaos.

Im mittlerweile vierten Teil ist in der englischen Originalfassung erstmals nicht Adam Sandler in der Rolle von Vlad zu hören, stattdessen übernimmt Brian Hull die Figur. Die anderen bekannten Sprecher rund um Selena Gomez, Andy Samberg, David Spade, Molly Shannon, Steve Buscemi, Keegan-Michael Key, Asher Blinkoff, Fran Drescher, Kathryn Hahn, und Jim Gaffigan sind aber wieder mit von der Partie.

Inszeniert wurde Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung von Jennifer Klushka and Derek Drym, die für Genndy Tartakovsky übernehmen. Tartakovsky hatte bei den ersten drei Filmen Regie geführt. Beim vierten Teil war er noch als Produzent an Bord und schrieb gemeinsam mit Amos Vernon und Nunzio Randazzo das Drehbuch.

HOTEL TRANSYLVANIA: TRANSFORMANIA - Official Trailer (HD)

HOTEL TRANSSILVANIEN: EINE MONSTER VERWANDLUNG - Trailer - Ab 5.8.21 im Kino!

Uncharted, Connected & Hotel Transsilvanien 4: Die aktuellen Starttermin-Verschiebungen bei Sony

uncharted.jpg

Uncharted

Weiter geht es mit den Verschiebungen der verschiedenen Starttermine - dieses Mal gibt es ein Update von Sony. Und dieses Mal wird ein bereits mehrfach geänderter Starttermin sogar nach vorne korrigiert.

Die Dreharbeiten zu Uncharted hätten eigentlich im März starten sollen, waren dann aber aufgrund der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit on hold gesetzt worden. Sony hatte daraufhin den Starttermin letztendlich auf den 7. Oktober 2021 festgelegt, ihn heute aber nach vorne korrigiert. Das Abenteuer um das Videospiel mit Tom Holland als junger Nathan Drake und Mark Wahlberg als Victor "Sully" Sullivan soll nun bereits im Sommer 2021 in die deutschen Kinos kommen. Als Starttermin ist aktuell der 15. Juli 2021 kommuniziert.

Auch Hotel Transsilvanien 4 rückt in den Sommer 2021. Ursprünglich sollten Dracula und seine Monster-Freunde eigentlich erst am 23. Dezember 2021 in den Kinos starten, hatte aber bereits bei dieser Terminankündigung prominente Konkurrenz. Auf dem Plan stehen eine noch nicht benannte Realverfilmung von Disney sowie Avatar 3. Als neuen Kinostart für Hotel Transsilvanien 4 hat Sony nun den 5. August 2021 festgelegt.

Etwas später geht es für Connected: Familie verbindet in die Kinos. Eigentlich sollte der Film am 24. September diesen Jahres startet, nun ist jedoch der 22. Oktober diesen Jahres als neuer Termin vorgesehen. Das Animationsabenteuer erzählt die Geschichte der leicht dysfunktionalen Familie Mitchell. Als Tochter Katie aufs College geht, beschließt ihr Vater Rick, dass dies die optimale Gelegenheit ist, um mit der Familie auf einen Roadtrip zu gehen. Doch während des Roadtrips bekommen die Mitchells es plötzlich mit ganz anderen Problemen zu tun: Die Technik hat sich zur Rebellion gegen die Menschheit entschlossen mit dem Ziel, die Macht an sich zu reißen.

Hotel Transsilvanien 4: Fortsetzung kommt 2021

hotel_transsilvanien_3.jpg

Hotel Transsilvanien 3

Die Abenteuer von Dracula und seinen Monster-Freunden gehen in eine weitere Runde. Nachdem im vergangenen Jahr der dritte Teil von Hotel Transsilvanien erfolgreich in den Kinos lief, hat Sony einem vierten Teil grünes Licht und einen Starttermin gegeben. Demnach geht es am 22. Dezember 2021 weiter. Der Termin ist allerdings durchaus schon prominent besetzt. Nach aktuellem Stand sollen in der Woche nicht nur die Verfilmung des Musicals Wicked anlaufen, sondern auch ein bisher noch unbekannter Realfilm von Disney. Am Donnerstag davor kommt zudem Avatar 3 in die Kinos.

Wie schon bei den ersten beiden Filmen führte auch bei Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub Genndy Tartakovsky die Regie. Zusammen mit Michael McCullers verfasste er auch das Drehbuch. Ob die beiden für den vierten Film zurückkehren, ist noch nicht bestätigt, gilt aber wahrscheinlich. Auch die Originalsprecher rund Adam Sandler, Selena Gomez, Andy Samberg, David Spade, Molly Shannon, Steve Buscemi, Keegan-Michael Key, Asher Blinkoff, Kevin James und Fran Drescher sind sehr wahrscheinlich wieder an Bord.

Hotel Transsilvanien 3: Ein Monster Urlaub war der bisher erfolgreichste Film der Reihe und konnte weltweit 528 Millionen Dollar einspielen. Auch in Deutschland lief es richtig gut. Über 2,5 Millionen Kinokarten wurden hierzulande für den Film verkauft, was am Ende Platz 6 in den Kinocharts des Jahres bedeutete.

Subscribe to RSS - Hotel Transsilvanien 4