The Toxic Avenger

The Toxic Avenger: Jacob Tremblay für die Neuverfilmung verpflichtet

Predator_Upgrade_Tremblay.png

Predator Upgrade

Schauspieler Jacob Tremblay soll an der Seite von Peter Dinklage in Film Toxic Avenger mitspielen. Schauspieler und Regisseur Macon Blair (Blue Ruin, Green Room) wird den Film inszenieren. 

Bei The Toxic Avenger handelt es sich um eine Neuinterpretation der gleichnamigen Low-Budget-Actionkomödie aus dem Jahr 1984, die sich mit Umweltthemen befasste, und, ähnlich wie Deadpool, die Konventionen des Superhelden-Genres unterwanderte. 

Im Original wird ein hart arbeitender Jedermann in einen Bottich gefüllt mit Giftmüll gestoßen. Er verwandelt sich in einen Mutanten, der von der Gesellschaft gemieden und ausgestoßen wird. Trotzdem entwickelt er sich zu eine Art Außenseiter-Helden, der seinen Sohn, seine Freunde und seine Gemeinde vor bösen, korrupten und gierigen Mächten schützen muss. 

Der ursprüngliche Toxic Avenger (hierzulande auch als Atomic Hero bekannt) wurde zu einer Art Kultfilm und zog mehrere Fortsetzungen nach sich: The Toxic Avenger Part II, The Toxic Avenger Part III: The Last Temptation of Toxie und Citizen Toxie: The Toxic Avenger IV. Der Film diente sogar als Vorlage für ein Bühnen-Musical, eine Zeichentrickserie und einen Marvel-Comic. 

Jacob Tremblay ist unter anderem aus den Filmen wie Room, Good Boys und Predator – Upgrade bekannt.  

Subscribe to RSS - The Toxic Avenger