Naomi

Naomi: Erster Blick auf die DC-Heldin der kommenden Serie veröffentlicht

Naomi.jpg

Naomi DC Comics

Regisseurin Ava DuVernay hat ein erstes Bild aus ihrer neuen DC-Serie Naomi veröffentlicht. Das Bild zeigt Hauptdarstellerin Kaci Walfall in ihrer titelgebenden Rolle als Naomi. Inspiriert ist die Aufnahme dabei vom Cover der ersten Comicausgabe, die 2019 erschien und auf der die Serie basiert. Aktuell laufen die Dreharbeiten für den Serienpiloten.

Die Serie des amerikanischen Senders The CW erzählt die Geschichte eines Mädchens, das in einer amerikanischen Kleinstadt wohnt. Als eines Tages ein übernatürliches Event die Stadt erschüttert, macht sie sich daran, die Hintergründe herauszufinden. Was sie dabei entdeckt, könnte ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen.

Neben Kaci Walfall sind Alexander Wraith, Cranston Johnson, Camila Moreno, Barry Watson, Mouzam Makkar, Mary-Charles Jones, Aidan Gemme, Daniel Puig und Will Meyers in den Hauptrollen zu sehen.

Naomi stammt ursprünglich aus der Feder von Comicautor Brian Michael Bendis und feierte erst 2019 ihre Premiere. Für die Serienumsetzung sind Ava DuVernay (Selma) und Jill Blankenship (Arrow) verantwortlich, die gemeinsam als Showrunner fungieren. Amanda Marsalis (Ozark) wird die Regie des Piloten übernehmen.

Naomi: Weitere Darsteller für die kommende DC-Serie gefunden

Naomi.jpg

Naomi DC Comics

Nachdem die Macher der kommenden DC-Serie Naomi in Kaci Walfall ihre Haupdarstellerin für die titelgebende Hauptrolle gefunden haben, wurden nun gleich mehrere weitere Rollen besetzt. Wie TVLine berichtet, haben sich auch Barry Watson (Heart of Dixie), Mouzam Makkar (The Fix), Mary-Charles Jones (Kevin Can Wait), Aidan Gemme, Daniel Puig und Will Meyers dem Cast angeschlossen.

Barry Watson wird in der Serie Greg spielen, den Adoptivvater von Naomi, bei dem es sich auch gleichzeitig um einen dekorierten Offizier handelt. Greg ist mit Jennifer verheiratet, der Adoptivmutter Naomis, die von Mouzam Makkar gespielt wird.

Mary-Charles Jones wird wiederum als Annabelle zu sehen sein, Naomis beste Freundin, die auch keine Probleme damit hat, ihr unbequeme Wahrheiten zusagen. Auch wenn sie glaubt, dass Naomi sich langsam etwas zu sehr in die Geheimnisse um ihre Herkunft hineinsteigert, hilft sie ihr dabei, Antworten zu finden.

Aidan Gemme, Daniel Puig und Will Meyers spielen mit Jacob, Nathan und Anthony ebenfalls Freunde von Naomi. Jacob wird als etwas schüchtern und nerdig beschrieben und befindet sich in einer Beziehung mit Annabelle. Nathan ist ein Ex-Freund von Naomi, wobei die beiden auch nach dem Ende ihrer Beziehung immer noch Freunde sind. Anthony wäre wiederum gern an der Stelle, an der Nathan schon einmal war. Er ist heimlich in Naomi verliebt und hilft ihr bei ihrer Suche.

Die Serie erzählt die Geschichte eines Mädchens, das in einer amerikanischen Kleinstadt wohnt. Als eines Tages ein übernatürliches Event die Stadt erschüttert, macht sie sich daran, die Hintergründe herauszufinden. Was sie dabei entdeckt, könnte ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen.

Naomi stammt ursprünglich aus der Feder von Comicautor Brian Michael Bendis und feierte erst 2019 ihre Premiere. Für die Serienumsetzung sind Ava DuVernay (Selma) und Jill Blankenship (Arrow) verantwortlich, die gemeinsam als Showrunner fungieren. Amanda Marsalis (Ozark) wird die Regie des Piloten übernehmen.

Naomi: Vier Hauptdarsteller für die kommende DC-Serie von The CW gefunden

Naomi.jpg

Naomi DC Comics

Die kommende neue DC-Serie Naomi des Senders The CW hat ihre Hauptdarstellerin gefunden. Wie Deadline berichtet, wird Kaci Walfall (Army Wives, Power) die titelgebende Hauptrolle spielen. Darüber hinaus wurden mit Alexander Wraith (Orange Is the New Black, Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.), Cranston Johnson (Filthy Rich) und Newcomerin Camila Moreno drei weitere Hauptdarsteller verpflichtet.

Die Serie erzählt die Geschichte eines Mädchens, das in einer amerikanischen Kleinstadt wohnt. Als eines Tages ein übernatürliches Event die Stadt erschüttert, macht sie sich daran, die Hintergründe herauszufinden. Was sie dabei entdeckt, könnte ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen.

Während Walfall die titelgebende Naomi spielt, wird Alexander Wraith eine Figur namens Dee darstellen, der ein örtliches Tattoo-Studio betreibt und anscheinend mehr Geheimnisse kennt, als es zunächst den Anschein hat. Cranston übernimmt die Rolle von Zumbado, der eine Werkstatt in der Stadt betreibt. Seitdem Naomi beunruhigende Gerüchte über seine Vergangenheit gehört hat, versucht sie ihn zu meiden. Doch dann kommt es zu einem Zusammentreffen, das beide geschockt zurücklässt.

Camila Moreno spielt Lourdes, eine Freundin von Naomi, die gleichzeitig auch etwas in sie verliebt ist. Da die Gefühle jedoch nicht erwidert werden, gibt sie sich mit Freundschaft zufrieden. Lourdes teilt Naomis Leidenschaft für klassische Comics und ist für jeden Schabernack zu haben.

The CW bestellt Powerpuff Girls, Reboot von The 4400 und Naomi

the-cw-logo.jpg

The CW

Der amerikanische TV-Sender The CW hat offiziell drei neue Serien für die nächste TV-Saison bestellt. Zum einen handelt es sich dabei um die Realserienfortsetzung von Powerpuff Girls, über die es im August erstmals Berichte gab.

In der Animationsserie stehen drei Mädchen im Kindergartenalter im Mittelpunkt, die über Superkräfte verfügen und diese zum Schutz ihrer Stadt einsetzen. Die geplante Realserie würde nun rund 20 Jahre in die Zukunft springen und die drei Heldinnen in ihren 20ern zeigen.

Allerdings sind sie mittlerweile alles andere als glücklich über ihre Vergangenheit und hegen nun einen Groll darüber, dass sie keine normale Kindheit hatten. Als die Erde einer neuen Bedrohung ausgesetzt wird, müssen die drei aber wieder zusammenkommen und erneut für die Menschheit kämpfen.

Auch das zweite neue Serienprojekt setzt auf einen bekannten Namen, allerdings handelt es sich diesesmal um einen Reboot. Die Rede ist dabei von The 4400, eine Sci-Fi-Serie, die ursprünglich von 2004 bis 2007 beim amerikanischen Sender USA Network lief.

Ähnlich wie in der Originalserie geht es auch im Reboot um 4400 Menschen, die alle innerhalb der letzten 100 Jahre ohne Spur verschwunden sind. Eines Tages tauchen sie wieder, sind jedoch keinen Tag gealtert und haben keine Erinnerung daran, was ihnen passiert ist. Während die Regierung versucht herauszufinden, ob die 4400 Menschen eine Gefahr darstellen, lernen diese schon bald, dass sie über besondere Fähigkeiten verfügen und anscheinend für einen besonderen Zweck zurückgeschickt wurden.

Natürlich bleibt The CW im kommenden Jahr auch den Comicvorlagen aus dem Hause DC treu. So handelt es sich bei der dritten Serie um Adaption des Comics Naomi, der von Brian Michael Bendis und David F. Walker geschrieben wurde.

Die Serie erzählt die Geschichte eines Mädchens, das in einer amerikanischen Kleinstadt wohnt. Als eines Tages ein übernatürliches Event die Stadt erschüttert, macht sie sich daran, die Hintergründe herauszufinden. Was sie dabei entdeckt, könnte alles, was Menschen über Superhelden denken, auf den Kopf stellen.

Subscribe to RSS - Naomi