The Umbrella Academy

Umbrella Academy: Besetzung der weiteren Hauptrollen bekannt

umbrella_academy.jpg

Umbrella Academy

Die Besetzung zur geplanten Superheldenserie Umbrella Academy nimmt weiter Gestalt an. Nun wurden die Schauspieler für die weiteren Hauptrollen von Netflix bekannt gegeben:

Tom Hopper (Black Sails, Game of Thrones) soll Luther alias Spaceboy spielen. Die Broadway-Schauspielerin Emmy Raver-Lampman stellt Alison alias Rumor dar. Die Figur des Diegos alias Kraken wird von David Castañeda (End of Watch) übernommen. Robert Sheehan (Chroniken der Unterwelt - City of Bones) ist in der Serie als Klaus alias Séance zu sehen. Als Nummer Fünf alias The Boy ist von Aidan Gallagher mit dabei.

Bereits bestätigt wurde, dass Ellen Page (Inception) die Rolle der Vanya übernehmen wird. Nicht bekannt ist, wer in die Rolle von Ben alias The Horror schlüpft. Diese Figur taucht in der Comicvorlage nur in kurzen Rückblenden auf.

Umbrella Academy dreht sich um die Familie Hargreeves, deren Familienmitglieder fast alle Superkräfte besitzen. Die sieben Brüder und Schwestern wurde als Babys von Sir Reginald Hargreeves alias The Monocle adoptiert. Die Familie hat sich im Laufe der Zeit zerstritten und auseinander gelebt. Doch um den Tod ihres Vaters aufzuklären und den Weltuntergang zu verhindern, müssen die Helden wieder zusammenarbeiten.

Die Comicvorlage stammt von Autor und Sänger Gerard Way (My Chemical Romance), der zurzeit für DC Comics das neue Imprint Young Animal betreut. Die Zeichnungen stammen von Gabriel Bá (Daytripper, BPRD:Vampire).

Neben Way sind Mike Richardson und Keith Goldberg als Produzent an der Serienumsetzung beteiligt. Als Showrunner fungiert Steve Blackman (Fargo, Legion).

Netflix hat zunächst zehn Episoden bestellt, die ab 2018 abrufbar sein sollen.

Umbrella Academy: Ellen Page übernimmt Rolle in neuer Netflix-Serie

umbrella_academy.jpg

Umbrella Academy

Netflix produziert weiter fleißig Superhelden-Serien. Neues Projekt ist The Umbrella Academy, das auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Gerard Way und Gabriel Bá. Nun steht eine erste Darstellerin fest: Ellen Page (Juno, Inception) übernimmt eine Hauptrolle.

Die Geschichte handelt von den entfremdeten Mitgliedern einer dysfunktionalen Familie, die zum Großteil aus Superhelden besteht. Sir Reginald Hargreeves ist das Oberhaupt, das sieben begabte Kinder in jungen Jahren adoptierte. So bildet Hargreeves aka The Monocle zusammen mit #00.01 Spaceboy (Luther), #00.02 The Kraken (Diego), #00.03 The Rumor (Allison), #00.04 The Séance (Klaus), #00.05 Number Five (The Boy), #00.06 The Horror (Ben) und #00.07 The White Violin (Vanya) die Umbrella Academy. Nach dem plötzlichen Tod ihres Ziehvaters wollen die Geschwister den mysteriösen Umstände auf den Grund gehen. Dafür müssen sie sich irgendwie zusammenraufen, was bei derart unterschiedlichen Charakteren immer wieder zu Spannungen führt.

Page spielt Vanya, das schwarze Schaf der Famile. Sie ist das einzige Kind ohne Superkräften, das Hargreeves adoptiert hat. Sie ist ein eher schüchternes Mauerblümchen und hat Probleme ihren Platz in der Welt zu finden.

Comic-Autor Gerard Way ist an der Serienumsetzung als Produzent beteiligt und unterstützt Mike Richardson und Keith Goldberg. Als Showrunner fungiert Steve Blackman (Fargo, Legion). Das Drehbuch zur Pilotfolge stammt von Jeremy Slater.

Umbrella Academy: Netflix bestellt Serienadaption des Comics

umbrella_academy.jpg

Umbrella Academy

Netflix gibt eine weitere Superhelden-Serie in Auftrag. Wie Variety berichtet, hat der Streaming-Anbieter einer Serienadaption des Comics Umbrella Academy grünes Licht gegeben. Bestellt wurden zunächst einmal zehn Episoden, die 2018 Premiere feiern sollen. Nach Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Iron Fist, The Defenders und Punisher ist die Serie die erste Superheldencomicadaption, die nicht auf Charakteren oder Comics von Marvel basiert.

Umbrella Academy dreht sich um eine Superheldenfamilie gleichen Namens, deren Mitglieder über die Jahre nur bedingt gut miteinander auskamen. Zum Team gehören The Monocle, Spaceboy, The Kraken, The Rumor, The Séance, Number Five, The Horror und The White Violin. Sie alle müssen eines Tages erneut zusammenarbeiten, um den Tod ihres Vaters aufzuklären.

Die Comicvorlage stammt von Autor Gerard Way und Zeichner Gabriel Bá. Way ist an der Serieumsetzung als Produzent beteiligt und unterstützt Mike Richardson und Keith Goldberg. Als Showrunner fungiert Steve Blackman (Fargo, Legion). Das Drehbuch zur Pilotfolge stammt von Jeremy Slater. Darsteller sind noch nicht bekannt.

Pages

Subscribe to RSS - The Umbrella Academy