Young guns 3

Young Guns: Emilio Estevez soll an Teil 3 arbeiten

Jon Bon Jovi - Blaze Of Glory (Official Video)

Anscheinend arbeitet Emilio Estevez an einer Fortsetzung zu den US-Westernfilmen Young Guns – Sie fürchten weder Tod noch Teufel und Blaze of Glory – Flammender Ruhm. Dies verriet Lou Diamond Phillips, der in beiden Filmen die Rolle von Jose Chavez y Chavez übernahm, in einem Interview mit Forbes

"Ich bekam den Anruf vor einem Jahr. Ich weiß, dass Emilio daran gearbeitet hat, und was noch viel ermutigender ist, ist, dass John Fusco, der Schöpfer der ersten beiden Filme, mit ihm daran arbeitet. Es gibt gerade genug Unklarheit über Chavez' Tod, was bedeutet, dass er überlebt haben könnte, genau wie Billy the Kid es tat. Ich werde verraten, dass es ein paar andere Figuren gibt, bei denen wir nicht sicher sind, was passiert ist. Es wird vielleicht eine dieser 'bringt die Band wieder zusammen'-Situationen sein. Wenn sie es schaffen, werde ich dabei sein."

Die Vorgänger Young Guns – Sie fürchten weder Tod noch Teufel und Blaze of Glory – Flammender Ruhm erschienen 1988 und 1990. Teil 1 konnte bei 13 Millionen US-Dollar Produktionskosten ein Einspielergebnis von 44 Millionen Dollar erzielen, Teil 2 erzielte ebenfalls 44 Millionen Dollar.

In beiden Filmen war Emilio Estevez als William ‚Billy‘ H. Bonney alias Billy the Kid, Kiefer Sutherland als Josiah ‚Doc‘ Scurlock und wie erwähnt Lou Diamond Phillips als Jose Chavez y Chavez zu sehen. In Teil 1 verstärke Estevez' Bruder Charlie Sheen den Cast als Richard 'Dick' Brewer, in Teil 2 waren unter anderem Christian Slater als ‚Arkansas Dave‘ Rudabaugh und Viggo Mortensen als John W. Poe mit von der Partie. 

Subscribe to RSS - Young guns 3