Knives Out 2

Glass Onion: A Knives Out Mystery - Netflix veröffentlicht offiziellen Trailer

Der Streaming-Dienst Netflix hat den offiziellen zu Glass Onion: A Knives Out Mystery veröffentlicht. Nach dem ersten Teaser und einem exklusiven Clip gibt es nun jede Menge neue Eindrücke zur Fortsetzung von Knives Out.

In dem Film kehrt Daniel Craig in die Rolle des Detektiv Benoit Blanc zurück und trifft auf eine bunt gemischte Gruppe von Freunden um Milliardär Miles Bron, die dessen Einladung zum jährlichen Treffen folgen. Wie in den besten Krimis hat jede Figur ihre eigenen Geheimnisse, Lügen und Motive: Brons ehemalige Geschäftspartnerin Andi Brand, die derzeitige Gouverneurin von Connecticut Claire Debella, der Spitzenwissenschaftler Lionel Toussaint, Modedesignerin und ehemaliges Model Birdie Jay und ihre gewissenhafte Assistentin Peg sowie der Influencer Duke Cody mit seiner Freundin Whiskey  – jede Person ist verdächtig.

Neben Craig sind mit von der Partie Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Edward Norton (Fight Club), Janelle Monáe (Hidden Figures), Kathryn Hahn (WandaVision), Leslie Odom Jr. (Hamilton), Kate Hudson (Almost Famous), Madelyn Cline (Outer Banks), Jessica Henwick (Love and Monsters) und Ethan Hawke (Sinister). 

Geschrieben wurde Glass Onion: A Knives Out Mystery  wie bereits beim ersten Teil von Rian Johnson. Dieser übernahm anschließend auch wieder selbst die Regie.

Glass Onion: A Knives Out Mystery ist ab dem 23. Dezember verfügbar sein.

Glass Onion: A Knives Out Mystery | Offizieller Trailer | Netflix

Glass Onion: A Knives Out Mystery | Official Trailer | Netflix

Glass Onion: A Knives Out Mystery - Netflix veröffentlicht offizielles Poster

In knappen acht Wochen startet Glass Onion: A Knives Out Mystery auf Netflix. Nun hat der Streaminganbieter das offizielle Poster zu Film veröffentlicht. Versehen ist der Tweet mit der Unterschrift "Böse Leute. Wunderschöne Orte. Brillanter Detektiv."

Für den weiteren Film rund um den Detektiv Benoit Blanc hat sich wieder ein namhafter Cast versammelt. Mit von der Partie sind Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Edward Norton (Fight Club), Janelle Monáe (Hidden Figures), Kathryn Hahn (WandaVision), Leslie Odom Jr. (Hamilton), Kate Hudson (Almost Famous), Madelyn Cline (Outer Banks), Jessica Henwick (Love and Monsters) und Ethan Hawke (Sinister). Weiterhin kehrt Daniel Craig in seine Rolle als Benoit Blanc zurück.

In der Fortsetzung verschlägt es Blanc nach Griechenland, wo er wieder in einen Mordfall verwickelt wird. Geschrieben wurde dieser wie bereits beim ersten Teil von Rian Johnson. Dieser übernahm anschließend auch wieder selbst die Regie.

Glass Onion: A Knives Out Mystery wird ab dem 23. Dezember verfügbar sein.

Glass Onion: A Knives Out Mystery - Exklusiver Clip zeigt weitere Einblicke

Derzeit läuft Netflix' Tudum-Event - und es liefert mit einem exklusiven Clip weitere Einblicke zu Glass Onion: A Knives Out Mystery. Der Clip zeigt, wie eine Rätselbox zu lösen ist, die eine Einladung auf eine Privatinsel enthält. Und dies, um den Mord am Einladenden zu lösen ...

Für den weiteren Film rund um den Detektiv Benoit Blanc hat sich wieder ein namhafter Cast versammelt. Mit von der Partie sind Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Edward Norton (Fight Club), Janelle Monáe (Hidden Figures), Kathryn Hahn (WandaVision), Leslie Odom Jr. (Hamilton), Kate Hudson (Almost Famous), Madelyn Cline (Outer Banks), Jessica Henwick (Love and Monsters) und Ethan Hawke (Sinister). Weiterhin kehrt Daniel Craig in seine Rolle als Benoit Blanc zurück.

In der Fortsetzung verschlägt es Blanc nach Griechenland, wo er wieder in einen Mordfall verwickelt wird. Geschrieben wurde dieser wie bereits beim ersten Teil von Rian Johnson. Dieser übernahm anschließend auch wieder selbst die Regie.

Glass Onion: A Knives Out Mystery wird ab dem 23. Dezember verfügbar sein.

Glass Onion: A Knives Out Mystery | Exklusiver Clip | Netflix

Glass Onion: A Knives Out Mystery - Netflix veröffentlicht neuen Trailer

Der Streaming-Dienst Netflix hat einen ersten Trailer zu Glass Onion: A Knives Out Mystery veröffentlicht. Nachdem der erste Film noch im Kino seine Premiere feierte, gibt es die Fortsetzung exklusiv bei Netflix zu sehen. Einen Starttermin hatte der Streaming-Dienst bereits vor einigen Wochen angekündigt. So wird Glass Onion: A Knives Out Mystery ab dem 23. Dezember verfügbar sein.

Für den weiteren Film rund um den Detektiv Benoit Blanc hat sich wieder ein namhafter Cast versammelt. Mit von der Partie sind Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Edward Norton (Fight Club), Janelle Monáe (Hidden Figures), Kathryn Hahn (WandaVision), Leslie Odom Jr. (Hamilton), Kate Hudson (Almost Famous), Madelyn Cline (Outer Banks), Jessica Henwick (Love and Monsters) und Ethan Hawke (Sinister). Weiterhin kehrt Daniel Craig in seine Rolle als Benoit Blanc zurück.

In der Fortsetzung verschlägt es Blanc nach Griechenland, wo er wieder in einen Mordfall verwickelt wird. Geschrieben wurde dieser wie bereits beim ersten Teil von Rian Johnson. Dieser übernahm anschließend auch wieder selbst die Regie.

Glass Onion: A Knives Out Mystery | Official Teaser Trailer | Netflix

Glass Onion: A Knives Out Mystery | Offizieller Teaser | Netflix

Glass Onion: A Knives Out Mystery - Starttermin & First Look auf die Fortsetzung

Netflix hat den ersten Blick auf Glass Onion: A Knives Out Mystery mit seinem Cast gewährt und parallel dazu den konkreten Starttermin kommuniziert. Die Fortsetzung zu Knives Out startet am 23. Dezember beim Streamingdienst.

Das Bild zeigt Edward Norton, Janelle Monáe, Kathryn Hahn, Leslie Odom Jr., Jessica Henwick  und Madelyn Cline (Outer  sowie Kate Hudson und Dave Bautista mit Daniel Craig bei einem Dinner. Die offizielle Inhaltsangabe beschreibt die Handlung:

Als der Tech-Milliardär Miles Bron (Edward Norton) einige seiner engsten und liebsten Freunde in sein Urlaubsdomizil auf seiner eigenen griechischen Insel einlädt, wird schnell deutlich, dass das Paradies alles andere als perfekt ist. Und als plötzlich eine Leiche auftaucht – wer wäre da besser geeignet, das Knäuel aus Geheimnissen zu entwirren, als Benoit Blanc?

Wie Regisseur Rian Johnson auf den Titel der Fortsetzung kam, erklärt er im Gespräch mit Netflix:

Ich bin immer auf der Suche nach etwas Lustigem, das Blanc als überspitzte Metapher aufgreift, bis es einem zu den Ohren rauskommt (...) Da kam mir die Idee mit dem Glas, etwas, das klar ist. Ich will ganz ehrlich sein. Ich habe buchstäblich mein iPhone herausgeholt und meine Musiksammlung mit dem Wort 'Glas' durchsucht. Es muss doch ein paar gute Glas-Songs geben. Ich dachte mir: ‘Oh, ist es eine gläserne Festung? Ist es ein Schloss aus Glas? Ist es ein gläserner Mann?’. Da ich ein riesengroßer Beatles-Fan bin, war das erste Suchergebnis ‘Glass Onion’.

Knives Out 2: Rian Johnson enthüllt den offiziellen Titel zur Fortsetzung

Nachdem es länger ruhig im die Fortsetzung zu Knives Out war, hat Regisseur Rian Johnson nun den offiziellen Titel zu Teil 2 verraten. Der Film wird unter dem Titel Glass Onion - A Knives Out Mystery bei Netflix starten.

Er enthüllte den Titel via Twitter und erklärte, wie es zu dem Namen kam:

Was ich an Agatha Christie so liebe, ist die Tatsache, dass sie kreativ nie auf der Stelle tritt. Ich glaube, es besteht der Irrglaube, dass ihre Bücher immer wieder die gleiche Formel verwenden, aber Fans wissen, dass das Gegenteil der Fall ist.

Es waren nicht nur die Schauplätze oder die Mordmethoden, sie hat das Genre ständig konzeptionell erweitert. Unter dem Dach des Whodunnit schrieb sie Spionagethriller, Proto-Slasher-Horror, Serienmörderjagden, Gothic-Romanzen, psychologische Charakterstudien, Glam-Reiseberichte.

Als ich Knives Out drehte, reizte mich die Aussicht, weitere Krimis mit Daniel als Benoit Blanc zu drehen - Christie nachzueifern und jeden Film wie ein ganz neues Buch zu gestalten, mit eigenem Ton, Ehrgeiz, Daseinsberechtigung ... und (ta dah) Titel.

Für den weiteren Film rund um den Detektiv Benoit Blanc hat sich ein namhafter Cast versammelt. Mit von der Partie sollen Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Edward Norton (Fight Club), Janelle Monáe (Hidden Figures), Kathryn Hahn (WandaVision), Leslie Odom Jr. (Hamilton), Kate Hudson (Almost Famous), Madelyn Cline (Outer Banks), Jessica Henwick (Love and Monsters) und Ethan Hawke (Sinister) sein. Weiterhin kehrt Daniel Craig in seine Rolle als Benoit Blanc zurück.

Glass Onion - A Knives Out Mystery soll in diesem Jahr bei Netflix starten.

The Adam Project, Knives Out 2, Enola Holmes 2, Spiderhead - Netflix veröffentlicht Filmvorschau 2022

Mit einem Trailer hat Netflix heute eine Vorschau auf die Filme gegeben, die in diesem Jahr bei Streaminganbieter starten werden. Unterlegt sind die kurzen Sequenzen aus den neuen Filmen mit eingebundenen Clips der verschiedenen Darsteller.

So fällt in diesem Jahr der Startschuss für unter anderem:

The Adam Project mit Ryan Reynolds, Mark Ruffalo, Jennifer Garner, Walker Scobell, Catherine Keener und
Zoe Saldaña. Der Film erzählt die Geschichte eines Mann, der eines Tages auf die Hilfe seines 13-jährigen Ichs angewiesen ist. Daraufhin reist er in die Vergangenheit. Gemeinsam mit seinem früheren Ich trifft der Mann dabei auch auf seinen mittlerweile verstorbenen Vater, der in Vergangenheit gerade im gleichen Alter ist wie er selbst. The Adam Project startet am 11. März.

Knives Out 2 mit Daniel Craig, Edward Norton, Janelle Monáe und Dave Bautista. Über die Handlung ist ebenso wenig bekannt wie über einen konkreten Starttermin bei Netflix. Die Dreharbeiten für die Fortsetzung ist immerhin abgeschlossen.

Enola Holmes war auf Netflix in den ersten fünf Tagen nach Veröffentlichung der meistgesehene Film. Der Streaminganbieter bestätigte einen Monat nach Start, dass 76 Millionen Haushalte sich Enola Holmes angesehen hatten. Die Ankündigung von Enola Holmes 2 erfolgte im Mai letzten Jahres, ein konkreter Starttermin ist allerdings noch unbekannt.

Des weiteren angekündigt sind  The Gray Man mit Ryan Gosling und Chris Evans sowie The Mothership mit Halle Berry. Jason Momoa ist mit Schlummerland dabei.

Netflix Filmvorschau 2022 | Offizieller Trailer

Knives Out 2: Dreharbeiten für die Fortsetzung offiziell abgeschlossen

Knives_Out_Daniel_Craig.jpg

Knives Out

Erst Ende Juni fiel die erste Klappe für Knives Out 2. Nun verkündete Regisseur Rian Johnson via Twitter, dass die Dreharbeiten zu der Fortsetzung nach etwas mehr als zwei Monaten bereits beendet sind.

Für den weiteren Film rund um den Detektiv Benoit Blanc hat sich ein namhafter Cast versammelt. Mit von der Partie sollen Dave Bautista (Guardians of the Galaxy), Edward Norton (Fight Club), Janelle Monáe (Hidden Figures), Kathryn Hahn (WandaVision), Leslie Odom Jr. (Hamilton), Kate Hudson (Almost Famous), Madelyn Cline (Outer Banks), Jessica Henwick (Love and Monsters) und Ethan Hawke (Sinister) sein. Weiterhin kehrt Daniel Craig in seine Rolle als Benoit Blanc zurück.

Die Fortsetzung des erfolgreichen Krimis wird exklusiv für Netflix produziert. Im März kaufte der Streaming-Dienst die Rechte an Knives Out 2 und Knives Out 3 für insgesamt 468 Millionen Dollar, nachdem das Original – mit Daniel Craig, Jamie Lee Curtis, Chris Evans, Toni Collette, Ana de Armas und dem verstorbenen Christopher Plummer in den Hauptrollen – mehr als 300 Millionen Dollar an den Kinokassen eingespielt hatte. Der Krimi von 2019 erhielt außerdem eine Oscar-Nominierung für Johnsons Originaldrehbuch.

Ein Starttermin für Netflix steht derzeit noch nicht fest.

Drehstart für Aquaman 2, John Wick 4 und Knives Out 2

John Wick.jpg

John Wick Kapitel 3

Ende Juni scheint eine populäre Zeit für den Produktionsstart kommender Filme zu sein. So starteten in den vergangenen Tagen gleich mehrere Fortsetzungen in ihre Dreharbeiten. Den Anfang macht Aquaman 2, wo James Wan den Drehstart mit einem Bild auf Instagram bekannt gab. Dabei enthüllte der Regisseur mit Necros auch direkt den Codenamen der Produktion. In die Kinos wird die Fortsetzung dagegen mit dem Titel Aquaman and the Lost Kingdom kommen. Der Start ist für Dezember 2022 angekündigt.

Ähnlich wie Wan übernahm auch bei Knives Out 2 Regisseur Rian Johnson selbst die Aufgabe, den Drehstart zu verkünden. Die Fortsetzung des Krimis setzt erneut auf einen namhaften Cast rund um Rückkehrer Daniel Craig und wird in Griechenland gedreht. Im Gegensatz zu Aquaman 2 kommt der Film allerdings nicht in die Kinos, sondern wird exklusiv für den Streaming-Dienst Netflix produziert. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.

Zuletzt laufen auch die Dreharbeiten zum vierten Action-Abenteuer von John Wick. Nachdem der Dreh aufgrund von Reeves Arbeiten an Matrix 4 und deren Corona-Verzögerungen verschoben werden musste, geht es nun endlich weiter. Neben Reeves werden im vierten Film unter anderem auch Donnie Yen und Rina Sawayama zu sehen sein. Der Kinostart ist für Mai 2022 angekündigt.

Knives Out 2: Jessica Henwick soll Cast der Fortsetzung erweitern

iron-fist-szenenbild-2.jpg

Iron Fist Szenenbild

Der Cast zur Knives Out 2 soll erneut Zuwachs bekommen haben. Jessica Henwick soll einem Bericht bei Deadline zufolge eine noch unbekannte Rolle übernehmen. Bekannt wurde Henwick als Colleen Wing in der Marvel-Serie Iron Fist. Zudem wird sie in Matrix 4 mit von der Partie sein.

Neben Daniel Craig, der erneut die Rolle des Detektivs Benoit Blanc spielt, sind im zweiten Teil Berichten zufolge auch Janelle Monae, Dave Bautista, Kathryn Hahn und Edward Norton mit von der Partie. Offiziell bestätigt hat die Produktion die Besetzung bisher noch nicht.

Die Fortsetzung des erfolgreichen Krimis wird exklusiv für Netflix produziert. Im März kaufte der Streaming-Dienst die Rechte an Knives Out 2 und Knives Out 3 für insgesamt 468 Millionen Dollar, nachdem das Original – mit Daniel Craig, Jamie Lee Curtis, Chris Evans, Toni Collette, Ana de Armas und dem verstorbenen Christopher Plummer in den Hauptrollen – mehr als 300 Millionen Dollar an den Kinokassen eingespielt hatte. Der Krimi von 2019 erhielt außerdem eine Oscar-Nominierung für Johnsons Originaldrehbuch.

Wie beim ersten Film übernimmt erneut Rian Johnson die Regie. Zudem wird er auch selbst das Drehbuch schreiben. Die Dreharbeiten sollen im Sommer in Griechenland starten. Einen Veröffentlichungstermin gibt es bisher noch nicht. Sehr wahrscheinlich erscheint der Film aber wohl im kommenden Jahr.

Pages

Subscribe to RSS - Knives Out 2