Wonder Twins

Wonder Twins: HBO Max streicht die DC-Verfilmung

HBO Max Logo.jpg

HBO Max Logo

Obwohl man erst vor kurzem mit KJ Apa (Riverdale) und Isabel May (1883) die Hauptdarsteller für eine geplante DC-Comicverfilmung zu Wonder Twins gefunden hatte, wird das Projekt auf Eis gelegt. Wie Variety berichtet, hat man beim Streamingdienst HBO Max die Pläne für eine Adaption verworfen. 

Über die genauen Gründe für diese Entscheidung gibt es derzeit noch keine Details. Es wird jedoch angenommen, dass die Streichung des Projektes mit der Fusion zwischen WarnerMedia und Discovery zu tun hat. Konkret geht es dabei um Einsparrungen von rund drei Milliarden US-Dollar, wie David Zaslav, der neue Präsident und CEO von Warner Bros. Discovery, mitteilte. Zudem beschränkte er das Budget für HBO Max-Produktionen auf maximal 35 Millionen US-Dollar, während die geplante Wonder-Twins-Verfilmung mit 75 Millionen US-Dollar veranschlagt wurde.

Weitere Opfer der Einsparungen sind unter anderem auch der News-Streamingdienst CNN+, der nach einem knappen Monat im Betrieb wieder eingestellt wurde. Auch bei TBS und TNT wurde der Sparstift angesetzt, sodass sich beide Spartensender aus der Produktion von fiktionalen Inhalten zurückziehen werden. TBS soll sich in Zukunft auf Sitcom-Wiederholungen spezialisieren, während sich TNT auf Sport konzentrieren wird. Die Science-Fiction-Serie Snowpiecer, die noch vor dem Start der 3. Staffel um eine weitere verlängert wurde, soll hingegen eine neue Heimat innerhalb des Konzerns bekommen.

Bei den Wonder Twins handelt es sich um ein außerirdisches Gestaltwandler-Geschwisterpaar, dass auf der Erde Zuflucht findet. Während Jayna die Gestalt eines jeden Tieres annehmen kann, ist Zan in der Lage sich in Wasser in all seinen Aggregatzuständen zu verwandeln. Adam Sztykiel, der bereits beim Drehbuch zu Black Adam (voraussichtlicher Kinostart 21. Oktober) mitgearbeitet hat, verfasste auch hier das Drehbuch und sollte zudem mit dem Film sein Debüt als Regisseur geben. Die Dreharbeiten waren ursprünglich für diesen Sommer geplant.

Wonder Twins: KJ Apa und Isabel May als Wunderzwillinge verpflichtet

HBO Max Logo.jpg

HBO Max Logo

Wonder Twin powers, activate! Wie Deadline berichtet, wurden mit KJ Apa (Riverdale) und Isabel May (1883) die beiden Hauptdarsteller für die kommende DC-Comic-Verfilmung Wonder Twins gefunden. May wird dabei Jayna und Apa ihren drei Minuten älteren Zwillingsbruder Zan verkörpern.

Während Details über die Handlung des Films noch unter Verschluss gehalten werden, ist Jayna für ihr Talent bekannt, sich in jedes beliebige Tier verwandeln zu können. Zan hingegen ist ein Formwandler und kann sich in Wasser in all seinen Aggregatzuständen verwandeln. Aktiviert werden ihre Kräfte durch eine gegenseitige Berührung sowie dem Satz "Wonder Twin powers, activate!". Dies war zumindest bei ihrem Debüt 1977 in der Zeichentrickserie The All-New Super Friends und ihren späten Auftritten in den DC Comics so.

Ob dies auch im kommenden Film der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Derjenige, der dies jetzt schon weiß, ist Adam Sztykiel. Dieser zeichnet nicht nur für das Drehbuch verantwortlich, sondern wird dieses auch inszenieren und somit sein Regiedebüt geben. Dank seiner Mitarbeit beim Drehbuch zu Black Adam (voraussichtlicher Kinostart 21. Oktober) ist ihm die Welt von DC nicht vollkommen neu.

Produziert von Temple Hill Entertainment (The Twilight Saga), DC Films (DC Extended Universe) und HBO soll der Film exklusiv bei dessen Streamingdienst HBO Max seine Premiere feiern. Wann diese jedoch sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Dreharbeiten sollen bereits diesen Sommer in Atlanta beginnen.

Wonder Twins: Weiterer DC-Film für HBO Max in Entwicklung

HBO Max Logo.jpg

HBO Max Logo

Der Streaming-Dienst HBO Max entwickelt einen weiteren DC-Film. Wie Deadline berichtet haben sich Warner Bros. und der Streaming-Anbieter die Dienste von Adam Sztykiel, der einen Film rund um die DC-Helden Wonder Twins schreiben und anschließend auch inszenieren soll. Sztykiel ist in der Welt von DC nicht vollkommen neu. Er schrieb bereits das Drebuch zu Black Adam.

Die Wonder Twins sind die Geschwister Zan und Jayna, die von einem anderen Planeten auf die Erde kommen. Jayna hat die Fähigkeit, sich in jedes Tier zu verwandeln, während Zan seinen Körper verflüssigen kann. Erstmals in Erscheinung traten die beiden in der Zeichentrickserie The All-New Super Friends. Später fanden sie dann auch ihren Weg in die Comicwelt von DC.

Wonder Twins ist ein eines von mehreren DC-Projekten, das sich für HBO Max in Entwicklung befindet. So laufen aktuell beispielsweise die Dreharbeiten für Batgirl, der noch in diesem Jahr seine Premiere bei dem Streaming-Dienst feiern könnte. Zu den anderen Projekten gehören unter anderem eine Green-Lantern-Serie, ein Gotham-PD-Spin-off zu The Batman und eine Serie rund um die Justice League Dark.

Subscribe to RSS - Wonder Twins