The Stranded: Trailer zu Netflix' thailändischer Mystery-Serie

Nach The I-Land bringt Netflix dieses Jahr gleich noch eine Serie über verlassene Jugendliche auf einer Insel heraus. Allerdings sieht der nun veröffentlichte Trailer zu The Stranded deutlich vielversprechender aus. Es handelt sich um Netflix' erste Eigenproduktion aus Thailand.

Auf einer Insel in der Andamanensee liegt eine private Eliteschule. Nicht alle Schüler haben die Insel vor einem drohenden Tsunami verlassen und müssen nicht nur mit den Folgen der Katastrophe, sondern auch der Erkenntnis, dass keine zeitnahe Rettung zu erwarten ist, zurecht kommen. Als wenn das nicht genug wäre häufen sich auch noch mysteriöse Vorfälle und Erscheinungen.

The Stranded ist ab dem 15. November weltweit über Netflix verfügbar.

The Stranded | Offizieller Trailer [HD] | Netflix

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.