Luca

Luca: Pixar kündigt neuen Animationsfilm für 2021 an

Luca.jpg

Luca

Disney und Pixar haben einen neuen Animationsfilm für das kommende Jahr angekündigt. Der Film mit dem Namen Luca wird in Italien spielen und von Enrico Casarosa inszeniert. In Deutschland soll das neue Animationsabenteuer am 30. September 2021 anlaufen.

Luca erzählt die Geschichte des gleichnamigen Jungen, der einen unvergesslichen Sommer an der italienischen Riviera erlebt. In einer kleinen Stadt am Meer schließt er mit einem örtlichen Jungen Freundschaft und die beiden werden schnell beste Freunde. Allerdings liegt über dem scheinbar unbeschwerten Sommer, ein dunkler Schatten: Luca ist in Wirklichkeit ein Seemonster, das in einer Welt unter der Meeresoberfläche lebt.

Luca ist der erste Spielfilm für Regisseur Enrico Casarosa, der schon seit 2006 für Pixar arbeitet und an Filmen wie Cars, Coco oder Die Unglaublichen 2 beteiligt war. Zudem erhielt sein Kurzfilm La Luna 2012 eine Oscar-Nominierung. Im Falle von Luca wird er zudem mit Andrea Warren (Lava, Cars 3) zusammenarbeiten, die als Produzentin an Bord ist.

Subscribe to RSS - Luca