Titans

Titans: Neuer Trailer zur 3. Staffel

Titans.jpg

Titans

HBO Max hat einen neuen Trailer zur kommenden 3. Staffel von Titans veröffentlicht. Nach dem Teaser-Trailer im Juni fällt die neue Vorschau etwas umfangreicher aus und bietet einige Einblicke darauf, was das Team in den neuen Folgen erwartet.

Ein Starttermin hat die 3. Staffel ebenfalls schon. So läuft die Staffel bei HBO Max am 12. August an. Zum Auftakt gibt drei Episoden am Stück, bevor man in einen wöchentlichen Ausstrahlungsrhythmus wechselt. Das Staffelfinale erscheint am 21. Oktober. Hierzulande läuft Titans bei Netflix, die bisher aber noch keinen Starttermin für die neuen Folgen bekannt gegeben haben.

Die 3. Staffel von Titans wird in Gotham City spielen. Neben dem Debüt von Red Hood können sich die Fans auch auf Barbara Gordon freuen, die ebenfalls erstmals in der DC-Serie zu sehen sein wird. Darüber hinaus wird es zu einem Aufeinandertreffen der Titans mit dem Batman-Schurken Scarecrow zu kommen.

Die Rolle der Barbara Gordon spielt Savannah Welch, während Vincent Kartheiser als Scarecrow zu sehen sein wird. Darüber hinaus ist Jay Lycurgo neu im Cast, der in die Rolle von Tim Drake schlüpft. Brenton Thwaites als Dick Grayson/Nightwing, Anna Diop als Kory Anders/Koriand'r/Starfire, Teagan Croft als Rachel Roth/Raven, Curran Walters als Jason Todd, Ryan Potter als Gar Logan/Beast Boy, Conor Leslie als Donna Troy/Wonder Girl, Damaris Lewis als Blackfire, Joshua Orpin als Conner Kent/Superboy, Alan Ritchson als Hank Hall/Hawk und Minka Kelly als Dawn Granger/Dove nehmen ihre bekannten Rollen wieder auf.

Zudem kehren Brenton Thwaites als Dick Grayson/Nightwing, Anna Diop als Kory Anders/Koriand’r/Starfire, Teagan Croft als Rachel Roth/Raven, Curran Walters als Jason Todd, Ryan Potter als Gar Logan/Beast Boy, Conor Leslie als Donna Troy/Wonder Girl, Damaris Lewis als Blackfire, Joshua Orpin als Conner Kent/Superboy, Alan Ritchson als Hank Hall/Hawk und Minka Kelly als Dawn Granger/Dove zurück.

Titans Season 3 | Official Trailer | HBO Max

Titans: Erster Teaser-Trailer zur 3. Staffel veröffentlicht

Titans.jpg

Titans

HBO Max hat einen ersten Teaser-Trailer zur kommenden 3. Staffel von Titans veröffentlicht. In dem Video gibt es ein paar kurze Ausschnitte aus den neuen Folgen inklusive einem ersten Blick auf Red Hood.

Ein Starttermin hat die 3. Staffel ebenfalls schon. So läuft die Staffel bei HBO Max am 12. August an. Zum Auftakt gibt drei Episoden am Stück, bevor man in einen wöchentlichen Ausstrahlungsrhythmus wechselt. Das Staffelfinale erscheint am 21. Oktober. Hierzulande läuft Titans bei Netflix, die bisher aber noch keinen Starttermin für die neuen Folgen bekannt gegeben haben.

Die 3. Staffel von Titans wird in Gotham City spielen. Neben dem Debüt von Red Hood können sich die Fans auch auf Barbara Gordon freuen, die ebenfalls erstmals in der DC-Serie zu sehen sein wird. Darüber hinaus wird es zu einem Aufeinandertreffen der Titans mit dem Batman-Schurken Scarecrow zu kommen.

Die Rolle der Barbara Gordon spielt Savannah Welch, während Vincent Kartheiser als Scarecrow zu sehen sein wird. Darüber hinaus ist Jay Lycurgo neu im Cast, der in die Rolle von Tim Drake schlüpft.

Titans Season 3 | Official Teaser | HBO Max

Titans: HBO Max kündigt Staffel 3 für August an

Titans.jpg

Titans

Die 3. Staffel der DC-Serie Titans hat einen Startzeitraum. So kündigte der amerikanische Streaming-Anbieter HBO Max die neuen Folgen für August an. Die Ankündigung übernahm dabei der Cast der Serie selbst in einem auf Twitter veröffentlichten Video.

Einen konkreten Tag enthüllte man aktuell noch nicht, auch ist nicht bekannt, wann die 3. Staffel nach Deutschland kommt. Hierzulande läuft Titans bei Netflix. Nach dem US-Start im August dürfte aber auch eine Veröffentlichung in Deutschland nicht lange auf sich warten lassen.

Die 3. Staffel von Titans wird in Gotham City spielen. Neben dem Debüt von Red Hood können sich die Fans auch auf Barbara Gordon freuen, die ebenfalls erstmals in der DC-Serie zu sehen sein wird. Darüber hinaus wird es zu einem Aufeinandertreffen der Titans mit dem Batman-Schurken Scarecrow zu kommen.

In die Rolle von Barbara Gordon schlüpft Savannah Welch, während Vincent Kartheiser Scarecrow spielt. Darüber hinaus ist Jay Lycurgo neu im Cast, der in die Rolle von Tim Drake schlüpft.

Titans: Vincent Kartheiser spielt Scarecrow in Staffel 3

Titans.jpg

Titans

In der 3. Staffel von Titans bekommen es die titelgebenden DC-Helden mit einem bekannten Batman-Schurken zu tun. Wie TVLine berichtet, wird Darsteller Vincent Kartheiser in den neuen Folgen in die Rolle von Jonathan Crane aka Scarecrow schlüpfen. Der Darsteller ist unter anderem durch Serien wie Mad Men bekannt.

Kartheiser ist der dritte große Castneuzugang für die 3. Staffel von Titans. Zuvor war bereits Savannah Welch bestätigt, die als Barabara Gordon zu sehen sein wird. In der Welt von Titans ist Gordon aber mittlerweile nicht mehr als Batgirl unterwegs, sondern trat in die Fußstapfen ihres Vaters als Gotham City Police Commissioner. Darüber hinaus wird auch Jay Lycurgo in den neuen Folgen mit von der Partie sein. Lycurgo spielt Tim Drake, der in den Comics die Nachfolge von Jason Todd als Robin antrat.

Die Dreharbeiten zur 3. Staffel laufen bereits, ein Startdatum ist bisher jedoch nicht bekannt. Titans ist mittlerweile eine Produktion von HBO Max und läuft in den USA exklusiv bei dem Streaming-Dienst. In Deutschland ist Netflix die Heimat der Serie. Auch hierzulande sind beide bisher erschienen Staffeln verfügbar.

Titans: Jay Lycurgo ist Tim Drake in Staffel 3

Titans.jpg

Titans

Darsteller Jay Lycurgo wird in der 3. Staffel der DC-Serie Titans zu sehen sein. Wie Variety berichtet, spielt Lycurgo in der Serie die Rolle des Tim Drake. Nach Dicky Grayson und Jason Todd feiert damit eine weitere Inkarnation von Batmans Sidekick Robin in Titans seine Premiere.

Drake übernimmt in den Comics die Identität von Robin, nachdem sein Vorgänger Jason Todd durch den Joker getötet wurde. In Titans wird die Figur als Jugendlicher beschrieben, der auf den härtesten Straßen Gothams aufgewachsen ist und trotzdem seinen Glauben an Helden nicht verloren hat.

Für den Darsteller ist die Serie dabei nicht der erste Besuch in der Welt von DC. Lycurgo spielt auch eine Nebenrolle im kommenden Kinofilm The Batman. Um welche Figur es sich dabei handelt, ist allerdings nicht bekannt. Es gilt jedoch als eher unwahrscheinlich, dass Lycurgo auch im Kinofilm als Tim Drake zu sehen sein wird.

Die Dreharbeiten zur 3. Staffel laufen bereits, ein Startdatum ist bisher jedoch nicht bekannt. Titans ist mittlerweile eine Produktion von HBO Max und läuft in den USA exklusiv bei dem Streaming-Dienst. In Deutschland ist Netflix die Heimat der Serie. Auch hierzulande sind beide bisher erschienen Staffeln verfügbar.

Titans: Savannah Welch spielt Barbara Gordon in Staffel 3

Titans.jpg

Titans

Dass Barbara Gordon in der 3. Staffel von Titans mit von der Partie sein wird, ist schon länger bekannt. Nun haben die Produzenten auch die passende Darstellerin für die Rolle gefunden. Wie Variety berichtet, wird Savannah Welch in der Serie als ehemaliges Batgirl zu sehen sein.

Ähnlich wie in den Comics war auch in Titans Barbara Gordon früher einmal als Batgirl unterwegs, bevor sie vom Joker angeschossen wurde und seitdem auf einen Rollstuhl angewiesen ist. In der Serie hat Gordon mittlerweile allerdings die Nachfolge ihres Vaters angetreten und ist der Gotham City Police Commissioner.

Ihr Leben wird zu Beginn der neuen Staffel deutlich komplizierter, als Dick Grayson nach Gotham zurückkehrt und ihr Partnerschaft in Hinblick auf die Verbrechensbekämpfung erneuern will. Zudem erwachen auch alte Gefühle wieder zu neuem Leben.

Die Dreharbeiten zur 3. Staffel laufen bereits, ein Startdatum ist bisher jedoch nicht bekannt. Titans ist mittlerweile eine Produktion von HBO Max und läuft in den USA exklusiv bei dem Streaming-Dienst. In Deutschland ist Netflix die Heimat der Serie. Auch hierzulande sind beide bisher erschienen Staffeln verfügbar.

Titans: Erste Bilder von Red Hood veröffentlicht

Titans.jpg

Titans

In Staffel 3 der DC-Serie Titans können sich die Fans auf das Debüt von Red Hood freuen. Hinter der Maske versteckt sich sowohl in den Comics als auch in der Serie Jason Todd, der nun seine Identität als Robin abgelegt hat. Als ersten kleinen Vorgeschmack auf den Kostüm- und Identitätenwechseln hat der Streaming-Dienst HBO Max zwei Bilder veröffentlicht, die Red Hood in voller Montur zeigen.

In den Hauptrollen von Titans sind Brenton Thwaites (Pirates of the Caribbean: Salazars Rache) als Dick Grayson/Robin, Teagan Croft als Raven, Anna Diop (24: Legacy) als Koriand'r/Starfire, Alan Ritchson (Teenage Mutant Ninja Turtles) als Hawk und Minka Kelly (Friday Night Lights) als Dove zu sehen.

In der 2. Staffel stießen zudem Joshua Orpin als Conner Kent/Superboy, Esai Morales als Deathstroke, Chella Man als Deathstrokes Sohn Jericho Wilson, Chelsea T. Zhang als Deathstrokes Tochter Rose Wilson (aka The Ravager), Iain Glen als Bruce Wayne, Natlie Gumede als Mercy Graves und Drew Van Acker als Aqualad zum Cast.

Die 3. Staffel von Titans wird sehr wahrscheinlich in Gotham City spielen. Neben dem Debüt von Red Hood können sich die Fans vermutlich auch auf Barbara Gordon freuen, die ebenfalls erstmals in der DC-Serie zu sehen sein wird. Darüber hinaus scheint es zu einem Aufeinandertreffen der Titans mit dem Batman-Schurken Scarecrow zu kommen.

Wann die 3. Staffel ihre Premiere feiern wird, ist aktuell unbekannt. Hierzulande ist die Serie bei Netflix zu sehen.

Titans: Brenton Thwaites gibt ein Update zu Staffel 3

robin_teen_titans_1.jpg

Titans Robin

Die 2. Staffel der Serie Titans feierte im vergangenen September ihre Premiere, im November wurden anschließend neue Folgen bestellt, bis diese jedoch zu sehen sein werden, dürfte noch etwas an Zeit vergehen. Wie bei vielen anderen Serienprojekten auch wirkt sich die weltweite Corona-Krise auf die Produktion der neuen Folgen aus.

Im Gespräch mit Rotten Tomatoes gab Nightwing-Darsteller Brenton Thwaites nun ein kleines Update zum Stand der Dinge. So habe er schon ein paar Skripte gelesen, was zumindest bedeutet, dass die Autoren an den neuen Folgen arbeiten. Ein Drehstart ist dagegen bisher noch nicht in Sicht. Verkompliziert wird die Sache dem Darsteller zufolge zudem durch die Tatsache, dass die Dreharbeiten zu Titans in den USA stattfinden, viele der Hauptdarsteller, Thwaites eingeschlossen, aber in anderen Ländern leben.

Spannend ist zudem auch, ob Titans auch in Zukunft seine Heimat beim Streaming-Dienst DC Universe haben wird. Seit dem Start von HBO Max hat Warner Bros. damit begonnen die Eigenproduktionen von DC Universe umzusiedeln. So wechselten bereits Doom Patrol und Harley Quinn über zu HBO Max. Bei Titans gibt es noch keine offizielle Ankündigung. In Deutschland ist die Serie bei Netflix zu sehen.

Titans: Barbara Gordon soll in Staffel 3 ihr Debüt feiern

Titans.jpg

Titans

Comicfans können sich auf ein weiteres bekanntes Gesicht in der DC-Serie Titans freuen. So bestätigte Regisseur und Kameramann Boris Mojovski in eine Livestream auf Facebook, dass in der 3. Staffel Barbara Gordon aka Batgirl/Oracle ihr Debüt feiern wird. Gerüchte über den Neuzugang hatte es im Vorfeld mehrfach gegeben. Unklar ist allerdings, welche Version in der Serie zu sehen sein wird.

In den Comics wurde Barbara in ihrer Zeit als Batgirl durch einen Angriff des Jokers verletzt und war anschließend von der Hüfte abwärts gelähmt. Anschließend übernahm sie die Rolle der Oracle und wurde gewissermaßen zu einer Art Koordinator. Mittlerweile kann Barbara in den Comics allerdings wieder laufen und ist erneut als Batgirl aktiv.

In den Hauptrollen von Titans sind Brenton Thwaites (Pirates of the Caribbean: Salazars Rache) als Dick Grayson/Robin, Teagan Croft als Raven, Anna Diop (24: Legacy) als Koriand'r/Starfire, Alan Ritchson (Teenage Mutant Ninja Turtles) als Hawk und Minka Kelly (Friday Night Lights) als Dove zu sehen.

In der 2. Staffel, die im vergangenen Jahr ihre Premiere feierte, stießen zudem Joshua Orpin als Conner Kent/Superboy, Esai Morales als Deathstroke, Chella Man als Deathstrokes Sohn Jericho Wilson, Chelsea T. Zhang als Deathstrokes Tochter Rose Wilson (aka The Ravager), Iain Glen als Bruce Wayne, Natlie Gumede als Mercy Graves und Drew Van Acker als Aqualad zum Cast.

In Deutschland ist die Serie bei Netflix zu sehen.

Titans: DC-Serie erhält eine 3. Staffel

Titans.jpg

Titans

Die Abenteuer der Titans gehen in die dritte Runde. Wie TVLine berichtet, hat der Streaming-Dienst DC Universe offiziell eine 3. Staffel seiner Comicadaption bestellt. Diese wird im kommenden Jahr ihre Premiere feiern.

Nach aktuellem Stand bleibt Titans dabei exklusiv bei DC Universe. Die Schwesternserie Doom Patrol wurde zuletzt ebenfalls verlängert, allerdings soll deren 2. Staffel im nächsten Jahr sowohl bei DC Universe als auch bei Warners neuem Streaming-Dienst HBO Max zu sehen sein. In Deutschland ist Netflix die Heimat der Titans, während Doom Patrol zum Angebot von Amazon Prime Video gehört.

In den Hauptrollen von Titans sind Brenton Thwaites (Pirates of the Caribbean: Salazars Rache) als Dick Grayson/Robin, Teagan Croft als Raven, Anna Diop (24: Legacy) als Koriand'r/Starfire, Alan Ritchson (Teenage Mutant Ninja Turtles) als Hawk und Minka Kelly (Friday Night Lights) als Dove zu sehen.

In der 2. Staffel, die aktuell bei DC Universe gezeigt wird, stoßen zudem Joshua Orpin als Conner Kent/Superboy, Esai Morales als Deathstroke, Chella Man als Deathstrokes Sohn Jericho Wilson, Chelsea T. Zhang als Deathstrokes Tochter Rose Wilson (aka The Ravager), Iain Glen als Bruce Wayne, Natlie Gumede als Mercy Graves und Drew Van Acker als Aqualad zum Cast.

Pages

Subscribe to RSS - Titans