Monster Hunter

Monster Hunter: World - Pre-Load, Release und Day-One-Patch

Am 26. Januar 2018 erscheint Monster Hunter: World zunächst nur für die Konsolen Xbox One und PlayStation 4. Capcom will bis Ende des Jahres auch eine Version für den PC nachreichen, ein konkreter Termin steht jedoch noch nicht fest. Die digitale Version des Spiels kann bereits über PlayStation Network sowie Xbox Live für die jeweiligen Konsolen heruntergeladen werden, starten kann die Monster-Jagd jedoch erst am Freitag, den 26. Januar um 0.00 Uhr.  

Derweil hat Capcom bekannt gegeben, dass für das Spiel ein Day-One-Patch bereitstehen wird, der auf beiden Plattformen eine Größe von 815 Megabyte haben wird. Der Patch wird benötigt, um eine Vielzahl von Online-Funktionen freizuschalten. Unter anderem geht es dabei um den Mehrspieler-Modus, Event-Quests sowie eine Chat-Funktion, die erst mit der Aktualisierung funktionieren werden. Zudem wird mit dem Update das bereits aus anderen Monster-Hunter-Teilen bekannte Schweinchen Poogie hinzugefügt, das Glück bringen soll, wenn man mit ihm Freundschaft schließt.

Capcom gab darüber hinaus an, dass Monster Hunter: World nach der Veröffentlichung in regelmäßigen Abständen mit kostenlosen und kostenpflichtigen Inhalten erweitert werden soll. Dazu sollen unter anderem Event-Quests sowie neue Monster zählen. Kostenpflichtige DLCs sollen allerdings nur kosmetische Gegenstände beinhalten, wie etwa Emotes, Skins oder Stempel für den Chat.

Monster Hunter: World - Elder Dragons Trailer

Die 15 besten Trailer der E3 2017

Am Anfang der Woche haben Videospielfans auf der ganzen Welt mit Spannung die Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles mitverfolgt. Große Namen wie Microsoft, Sony und Nintendo haben ihre größten Neuankündigungen und spannendsten Trailer einem begeisterten Publikum präsentiert. Mit millionenschwerem PR-Budget sind spielfilmlange Trailershows aufwendig produziert worden, um auch Anleger möglichst glücklich zu machen.

Weil wohl auch die größten Fans unter den hunderten gezeigten Spielen den Überblick verloren haben, folgt unter dieser Meldung eine vergleichsweise kurze Zusammenfassung. Von kleineren Titeln, wie dem Co-op-Adventure A Way Out über das vielfach geleakte Assassin's Creed: Origins bis hin zu Super Mario: Odyssey ist für jeden etwas dabei.

Zu den größten Überraschungen zählen wohl die erneute Enthüllung von Ubisofts Beyond Good and Evil 2, das Remake von Shadow of the Colossus für die Playstation 4 und die langerwartete Ankündigung eines neuen Metroid-Titels: Metroid Prime 4 für die Nintendo Switch.

Nun, alphabetisch sortiert; die 15 besten Trailer zum verbraucherfreundlichen Konsum.

A Way Out (Hazelight)

Anthem (Bioware)

Assassins Creed: Origins (Ubisoft)

Beyond Good and Evil 2 (Ubisoft)

God of War (SIE Santa Monica Studio)

Metro Exodus (4A Games)

Metroid Prime 4 (Nintendo)

Mittelerde: Schatten des Krieges (Monolith Productions)

Monster Hunter World (Capcom)

Shadow of the Colossus (Sony JAPANStudio)

Skull & Bones (Ubisoft)

Spider-Man (Insomniac Games)

Super Mario Odyssey (Nintendo)

The Evil Within 2 (Tango Gameworks)

Wolfenstein II: The New Colossus (Machine Games)

Pages

Subscribe to RSS - Monster Hunter