Supergirl: Trailer zur Fortsetzung von Staffel 3

supergirl.jpg

Supergirl

Nachdem am heutigen Abend in den USA das Staffelfinale zu Legends of Tomorrow ausgestrahlt wird, setzt der Sender in der kommenden Woche die 3. Staffel von Supergirl fort. Die letzte Episode lief am 5. Februar, seitdem hatte die Serie eine Pause eingelegt.

Weiter geht es nun mit der Episode "Schott Through the Heart" am 16. April. In dieser gibt es das Wiedersehen von Winn und seiner Mutter Mary zu sehen. Der Computerexperte ist auf seine Mutter allerdings alles andere als gut zu sprechen, da sie ihn vor vielen Jahren einfach zurückließ. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Episode bietet ein neuer Trailer, der heute erschienen ist. Laurie Metcalf (The Big Bang Theory) ist als Gastdarstellerin an Bord und spielt die Rolle der Mary.

In der 3. Staffel von Supergirl stehen noch zehn Episoden aus. Aufgrund der Tatsache, dass die Serie sich in diesem Jahr den Sendeplatz am Montagabend teilen musste, gibt es das Staffelfinale nicht im Mai, sondern erst am 18. Juni zu sehen. Eine vierte Staffel ist bereits bestellt.

Bevor es mit Supergirl weitergeht, müssen sich die Legends of Tomorrow heute Abend aber erst einmal dem Dämon Malus stellen. Auch hierfür gibt es eine Vorschau. In der Folge können sich die Fans unter anderem auf die Rückkehr von Jonah Hex (gespielt von Johnathon Schaech) freuen.

Supergirl | Schott Through the Heart Extended Trailer | The CW

DC's Legends of Tomorrow | The Good, The Bad & The Cuddly Trailer | The CW

Supergirl

Originaltitel: Supergirl (2015)
Erstaustrahlung am
26.10.2015
Darsteller:
Melissa Benoist (Kara Zor-El/Kara Danvers/Supergirl), Mehcad Brooks ( James Olsen), Jeremy Jordan (Winslow "Winn" Schott, Jr.), David Harewood ( Hank Henshaw/J'onn J'onzz/Martian Manhunter), Chyler Leigh (Alex Danvers)
Produzenten: Sarah Schechter, Ali Adler, Andrew Kreisberg, Greg Berlanti
Idee: Greg Berlanti, Ali Adler, Andrew Kreisberg
Staffeln: 3
Anzahl der Episoden: 56

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.