Cumberbatch und Smith gewinnen bei den National Television Awards

Heute Abend wurden in London zum 19. mal die National Television Awards verliehen.

Matt Smith gewann in der Kategorie "Best Drama Performance" für seine Darstellung des elften Doctors.
Weitere Nominierte waren Maggie Smith (Downton Abbey), Miranda Hart (Call the Midwife), Martin Clunes (Doc Martin).
Doctor Who wurde auch zur besten Drama-Serie des Jahres gekürt und gewann im Jubiläumsjahr gegen Broadchurch, Downton Abbey und Call the Midwife.

Die Trophäe des besten TV-Detectives ging an Benedict Cumberbatch, womit Idris Elba (Luther), Suranne Jones (Scott&Bailey),  Bradley Walsh (Law&Order:UK) sowie David Tennant und Olivia Colman (Broadchurch) leer ausgingen.


Die Liste aller Nominierten und Gewinner findet ihr hier.

Da sowohl Cumberbatch als auch Smith sich derzeit beruflich in den USA aufhalten, sendeten sie ein Danksagungsvideo.

Benedict Cumberbatch wins TV Detective at the National Television Awards 2014

A Message from Matt Smith: The National Television Awards 2014

Sherlock

Originaltitel: Sherlock (seit 2010)
Erstaustrahlung am 25.07.2010
Basiert auf den Sherlock-Holmes-Detektivgeschichten von Sir Arthur Conan Doyle
Darsteller: Benedict Cumberbatch (Sherlock Holmes), Martin Freeman (Doctor John Watson), Una Stubbs (Mrs. Hudson), Rupert Graves (Greg Lestrade), Louise Brealey (Molly Hooper), Mark Gatiss (Mycroft Holmes)
Produzenten: Mark Gatiss, Steven Moffat, Beryl Vertue
Staffeln: 4+
Anzahl der Episoden: 13+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.