Trailer für Kannibalenfilm We Are What We Are

We Are What We Are ist das Remake eines gleichnamigen, mexikanischen Kannibalenfilms. Er spielt im tiefen Süden der USA und erzählt die Geschichte einer Familie mit sehr eigenen kulinarischen Vorlieben. Als in der Kleinstadt menschliche Überreste gefunden werden, droht das wohl gehütete Geheimnis der Familie aufzufliegen.

Von Regisseur Jim Mickle stammt übrigens auch Stake Land, ein Vampir-Endzeitfilm, der sich durchaus sehen lassen kann.

Hier ist der Trailer zu We Are What We Are: 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.