Renegades - The Series: Episode 2 "The Requiem" online

Bei Renegades - The Series (ehemals Star Trek: Renegades) handelt es sich um eine durch Crowdfunding produzierte Science-Fiction-Webserie, welche ihren Ursprung im Star-Trek-Universum hat und zehn Jahre nach dem Ende von Star Trek: Voyager einsetzt. Während der Dreharbeiten zur zweiten und dritten Episode "The Requiem, Part 1" und "Part 2" traten jedoch kurzfristig neue Richtlinien für Star-Trek-Fanfilme durch Paramount und CBS in Kraft, sodass alle Referenzen entfernt werden mussten und die Produktion zu einer eigenständigen Originalserie umgebaut wurde.

In der ersten Episode zu Renegades übernahmen viele Star-Trek-Schauspieler noch ihre bekannten Rollen, ab der zweiten spielen sie neue, das grobe Konzept und die Kontinuität wird allerdings weitergeführt.

Für die beiden neuen Episoden konnte neben Walter Koenig (ehemals Admiral Chekov) auch Nichelle Nichols (Uhura) für das Projekt gewonnen werden. "The Requiem" war als würdiger Abschied für Pavel Chekov geplant, nun muss man sich damit zufrieden geben, dass er als "The Admiral" sein letztes großes Abenteuer erlebt, bevor es in den wohlverdienten Ruhestand geht. Nichols Rolle heißt Admiral Grace Jemison, Tim Russ (Tuvok aus Voyager) spielt Kovok, Robert Beltrans (Chacotay aus Voyager) ist Cordero.

Renegades dreht sich um die Abenteuer des Raumschiffes Icarus. Lexxa Singh (Adrienne Wilkinson) und ihre Crew werden vom Admiral und Sicherheitschef Kovok auf geheime Missionen geschickt, um die Confederation zu retten. In weiteren Rollen sind Gary Graham, Cirroc Lofton, Aron Eisenberg, Manu Intiraymi, Hana Hatae und Terry Farrell zu sehen.

"The Requiem, Part 1" wurde am 02. Februar zuerst für die finanziellen Unterstützer veröffentlicht. Nun kann die Episode auf der Website der Produktionsfirma Atomic Network angesehen werden. Eine Hürde gibt es allerdings: man muss sich vorher für den Email-Newsletter registrieren (das Feld für die Telefonnummer muss nicht ausgefüllt werden).

Ein Einbetten des Films in diesen Artikel ist zu diesem Zeitpunkt leider nicht möglich.

Hier geht's zu "The Requiem, Part 1".

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.