Deadly Class: Erster Trailer und Wechsel des Showrunners

deadly_class.jpg

Deadly Class

Der Sender Syfy hatte im April offiziell die Serienadaption von Deadly Class bestätigt. Nun gibt es den ersten großen Wechsel in der Produktion. Showrunner Adam Targum (Banshee) wird durch Mick Betancourt ersetzt.

Betancourt hat zuvor unter anderen an den Serien Shots Fired, Wicked City oder Chicago Fire mitgearbeitet. Als Grund für den Wechsel werden kreative Differenzen zwischen dem Sender und Targum angegeben. Deadly Class soll 2019 erscheinen. Syfy hat bereits einen First-Look-Trailer veröffentlicht.

Die Serie basiert auf der Comicreihe von Autor Rick Remender (Black Science) und Zeichner Wes Craig (Guardians of the Galaxy). Die Hauptfigur ist Marcus, der in einem alternativen Amerika des Jahres 1987 an einer Schule für Auftragskiller angenommen wird. Dort wird der Junge in der Kunst des Tötens ausgebildet und muss sich nebenbei mit den normalen Schulproblemen herumschlagen.

Die Hauptrolle des Marcus wird von Benjamin Wadsworth übernommen, für den es die erste große Rolle ist. An seiner Seite sind Benedict Won (Doctor Strange), Henry Rollins (Vernetzt – Johnny Mnemonic), Lana Condor (X-Men: Apocalypse), Liam James (Aliens vs. Predator 2), Maria Gabriela de Faria (Crossing Point), Luke Tennie (Shock and Awe) und Michel Duval (Queen of the South) zu sehen.

Produzenten des Serienprojekts sind die Brüder Joe und Anthony Russo (Avengers: Infinity War). Die Regie beim Pilotfilm führte Lee Toland Krieger (Riverdale). Das Drehbuch schreiben Miles Feldsott sowie Comicautor Rick Remender selbst.

DEADLY CLASS Official First Look Trailer (HD) The Russo Brothers Comic Adaptation Series

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.