Overlord: Paramount Studio veröffentlicht einen neuen Trailer

operation_overlord.jpg

Operation Overlord

Zombienazis greifen an, und das Ganze kommt schon bald in die Kinos. Produziert von J.J. Abrams Produktionsfirma Bad Robot konnte der Film Overlord schon lobende Stimmen beim Fantastic Fest ernten. Jetzt hat Paramount den letzten Trailer vor dem Kinostart veröffentlicht, der noch einmal mit jeder Menge Blut aufwartet. 

Der kurze Trailer zeigt eine Truppe amerikanischer Fallschirmspringer, gespielt von Jovan Adepo, John Magaro, Wyatt Russell und Iain DeCaestecker, die ein mysteriöses Nazi-Labor unter einer Kirche im von den Nazis besetzten Frankreich entdecken. Als einer der US-Soldaten getötet wird, nutzen die anderen ein experimentelles Medikament, um ihn wieder zum Leben zu erwecken. Die Handlung spielt kurz vor der Invasion der Alliierten der Normandie. Ursprünglich sollte die US-Truppe einen Radio-Transmitter auf der besagten Kirche mithilfe eines jungen französischen Dorfbewohners zerstören.    

Overlord wurde vom Regisseur Julius Avery inszeniert, der zuletzt 2014 beim Actionkriminaldrama Son of a Gun mit Ewan McGregor und Alicia Vikander in den Hauptrollen Regie führte. Das Drehbuch schrieben Billy Ray (State of Play - Stand der Dinge, Captain Phillips) und Mark L. Smith (The Hole - Wovor hast du Angst?, The Revenant - Der Rückkehrer). 

Der deutsche Kinostart von Overlord ist der 8. November 2018.

Overlord (2018)- Final Trailer - Paramount Pictures

Operation Overlord
Originaltitel:
Overlord
Kinostart:
08.11.18
Regie:
Julius Avery
Drehbuch:
Billy Ray, Mark L. Smith
Darsteller:
Jovan Adepo, Wyatt Russell, Jacob Anderson, Dominic Applewhite, Pilou Asbaek, Iain de Caestecker, John Magaro, Mathilde Olivier, Bokeem Woodbine
Overlord stellt eine Gruppe alliierte Fallschirmjäger im Zweiten Weltkrieg in den Mittelpunkt, die bei einem Auftrag feststellen muss, dass die Nazis mit okkulten Methoden arbeiten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.